Deutscher Presseindex

Corona-Krise: Sanitätshäuser befürchten Gefährdung der Versorgung außerklinischer Beatmungspatienten

Corona-Krise: Sanitätshäuser befürchten Gefährdung der Versorgung außerklinischer Beatmungspatienten

Bereits seit Beginn der Corona-Pandemie hat die medizinische Hilfsmittelbranche mit Lieferengpässen zu kämpfen – besonders auch im Bereich der Beatmung. Grund dafür ist die gestiegene Nachfrage nach Beatmungsgeräten und dazugehörigem Zubehör zur Behandlung der Corona-Intensivpatienten. Die fachgerechte Versorgung der schwer erkrankten Coronapatienten ist unerlässlich. Jedoch schlagen Sanitätshäuser der Verbundgruppe rehaVital Gesundheitsservice GmbH nun Alarm: DieRead more about Corona-Krise: Sanitätshäuser befürchten Gefährdung der Versorgung außerklinischer Beatmungspatienten[…]

Rudolf Heins folgt Leo Blum bei der AIM

Rudolf Heins folgt Leo Blum bei der AIM

Anlässlich der virtuell abgehaltenen Generalversammlung der AIM am 18. November 2020 wurde Leo Blum zum Ehrenmitglied ernannt. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) und ihrer Vorgängerorganisationen war über sechs Jahre lang Vorsitzender der Arbeitsgruppe Prävention der AIM. Rudolf Heins, Vorstandsmitglied der SVLFG, folgt ihm in dieser Funktion nach. Die AIMRead more about Rudolf Heins folgt Leo Blum bei der AIM[…]

Sozialversicherungsbeiträge: Zinslose Stundung für November 2020

Sozialversicherungsbeiträge: Zinslose Stundung für November 2020

Der erneute Teil-Lockdown im November macht vielen Unternehmen zu schaffen. Die versprochenen Hilfen lassen noch auf sich warten. Dieses Problem haben die Krankenkassen erkannt und ermöglichen unter bestimmten Voraussetzungen für November 2020 eine vereinfachte zinslose Stundung der Sozialversicherungsbeiträge. Ecovis-Steuerberater Lars Rinkewitz in Langenfeld kennt die Details. Für wen ist die Stundungsregelung gedacht? Die Stundung istRead more about Sozialversicherungsbeiträge: Zinslose Stundung für November 2020[…]

Krankenkassen im Vergleich: mhplus überzeugt mit Leistungen für Familien und mit der Unternehmensqualität

Krankenkassen im Vergleich: mhplus überzeugt mit Leistungen für Familien und mit der Unternehmensqualität

Das Verbrauchermagazin Euro fühlte in seiner Ausgabe 11/2020 gesetzlichen Krankenkassen hinsichtlich ihrer Leistungen für definierte Versicherungsgruppen auf den Zahn. Die Datenbasis hierfür lieferte die umfassende Datenbank der Kassensuche GmbH. Diese hat Euro insbesondere auch im Hinblick auf die Leistungen für Familien unter die Lupe genommen. Dazu zählen beispielsweise zusätzliche Angebote der Kassen bei Schwangerschaft undRead more about Krankenkassen im Vergleich: mhplus überzeugt mit Leistungen für Familien und mit der Unternehmensqualität[…]

Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft gesucht

Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft gesucht

Patient im Mittelpunkt: Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft – so lautet das Ausschreibungsthema für den Lohfert-Preis 2021. Schirmherrin des mit 20.000 Euro dotierten Förderpreises ist erneut Dr. Regina Klakow-Franck, Fachärztin für Gynäkologie und stellvertretende Leiterin des IQTIG (Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen). Bewerbungen werden ab sofort bis zum 28. Februar 2021 onlineRead more about Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft gesucht[…]

DEGEMED in zwei Anhörungen: RentÜG und GPVG

DEGEMED in zwei Anhörungen: RentÜG und GPVG

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) e.V. forderte heute im Rahmen von zwei Anhörungen Verbesserungen für die Reha-Branche und eine stärkere Beteiligung. Beide Gesetze sollen noch in diesem Jahr verabschiedet werden. Das Gesetz Digitale Rentenübersicht (RentÜG)   Das RentÜG regelt den Marktzugang und die Einrichtungsauswahl für Reha-Kliniken im Bereich der gesetzlichen Rentenversicherung (DRV) neu.Read more about DEGEMED in zwei Anhörungen: RentÜG und GPVG[…]

Zuschlag für E-Rezept-Fachdienst durch gematik erteilt

Zuschlag für E-Rezept-Fachdienst durch gematik erteilt

Die eHealth-Tec GmbH, eine deutsche Tochter der Schweizer Zur Rose-Gruppe, hat sich als Partner der IBM Deutschland GmbH an der Ausschreibung der gematik, der Softwaredienstleisterin des deutschen Bundesgesundheitsministeriums, für die «Bereitstellung von Entwicklungsleistungen, Rechenzentrum-Infrastruktur, System-Hardware und Software im Rahmen der Einführung des eRezepts» beteiligt. Die gematik hat heute bekanntgegeben, dass IBM den Zuschlag für denRead more about Zuschlag für E-Rezept-Fachdienst durch gematik erteilt[…]

,,Gemeinsam sind wir stark“-  Deutsche Venen-Liga e.V. und Das PatientenForum e.V. schließen Kooperationsvertrag

,,Gemeinsam sind wir stark“- Deutsche Venen-Liga e.V. und Das PatientenForum e.V. schließen Kooperationsvertrag

Krampfadern sind häufig – so häufig, dass Mediziner auch von einer Volkskrankheit sprechen. Seit 1988 informiert die Deutsche Venen-Liga e.V. als gemeinnütziger Verein rund um das Thema defekte Venen und klärt über mögliche Folgeerkrankungen auf. In Kooperation mit dem Verein „Das PatientenForum e.V.– Bundesverband für Patienten- und Versicherten-Interessen“, gegründet 2008, baut die Deutsche Venen-Liga ihreRead more about ,,Gemeinsam sind wir stark“- Deutsche Venen-Liga e.V. und Das PatientenForum e.V. schließen Kooperationsvertrag[…]

Vor Corona ist nach Corona

Vor Corona ist nach Corona

„Unsere flächendeckende Krankenhausversorgung in Deutschland ist unverzichtbar. Diese Erkenntnis aus den vergangenen, extrem herausfordernden Monaten für die allermeisten Kliniken in Deutschland kann nicht mehr in Frage gestellt werden.“ Das konstatierte der Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands, Dr. Josef Düllings, zum Start des 43. Deutschen Krankenhaustages im Rahmen der Medizinmesse Medica, die beide in diesemRead more about Vor Corona ist nach Corona[…]

IKK e.V. kritisiert den massiven Eingriff in die Finanzautonomie der Krankenkassen durch Regelungen im GPVG

IKK e.V. kritisiert den massiven Eingriff in die Finanzautonomie der Krankenkassen durch Regelungen im GPVG

Die Innungskrankenkassen kritisieren die Pläne der Bundesregierung im Gesundheitsversorgungs- und Pflegeverbesserungsgesetz (GPVG), die anwachsenden Mehrkosten im Gesundheitssystem primär aus den Rücklagen der gesetzlichen Krankenkassen zu finanzieren. Sie fordern stattdessen die Politik auf, einen angemessenen Betrag für die Gegenfinanzierung der zwischen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und dem Bundesgesundheitsministerium (BMG) abgestimmten Mehrbelastungen für die GKV bereitzustellen. AktuellRead more about IKK e.V. kritisiert den massiven Eingriff in die Finanzautonomie der Krankenkassen durch Regelungen im GPVG[…]