Deutscher Presseindex

„Fliegende“ Lehrveranstaltung im Fachgebiet Luftfahrttechnik

„Fliegende“ Lehrveranstaltung im Fachgebiet Luftfahrttechnik

Auch in diesem Jahr durften sich Studierende des Masterstudiengangs Luftfahrttechnik/Luftfahrtlogistik der Technischen Hochschule Wildau wieder auf das Studienmodul „Experimentelles Fliegen“ freuen. Die „fliegende“ Lehrveranstaltung von Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Rüther-Kindel im September fand wie schon in den Vorjahren auf dem Flugplatz Oehna-Zellendorf (Landkreis Teltow-Fläming) statt. Kernaufgabe für die zehn Studierenden war es, in mehreren Flugversuchen mit einer Cessna 172 Daten für die Analyse der Flugeigenschaften dieserRead more about „Fliegende“ Lehrveranstaltung im Fachgebiet Luftfahrttechnik[…]

Digitalisierung im Bauingenieurwesen an der TH Lübeck

Digitalisierung im Bauingenieurwesen an der TH Lübeck

Dr.-Ing. Walter Sharmak hat zum 01.10.2018 die Professur für Bauinformatik / Digitale Methoden im Bauwesen an der Technischen Hochschule in Lübeck übernommen. Sharmak verstärkt die Lehre an der TH Lübeck mit Lehrveranstaltungen in den Gebieten CAD, Bauinformatik und Building Information Modeling (BIM) in den Studiengängen Bauingenieur- sowie Energie- und Gebäudeingenieurwesen. Über die Notwendigkeit seiner LehrthematikRead more about Digitalisierung im Bauingenieurwesen an der TH Lübeck[…]

Neuer Vizepräsident für Forschung und Transfer: Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer

Neuer Vizepräsident für Forschung und Transfer: Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer

Der Senat der Technischen Hochschule Wildau hat auf seiner Sitzung am 8. Oktober 2018 Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer (*1964) zum Vizepräsidenten für Forschung und Transfer gewählt. TH-Präsidentin Prof. Dr. Ulrike Tippe überreichte ihm heute die Ernennungsurkunde. Klaus-Martin Melzer wurde im Jahr 2006 als Professor für Produktionslogistik an die TH Wildau berufen. Seit 2011 war erRead more about Neuer Vizepräsident für Forschung und Transfer: Prof. Dr.-Ing. Klaus-Martin Melzer[…]

Strategie-Dialog zur Manufacturing Integration Platform

Strategie-Dialog zur Manufacturing Integration Platform

MPDV veranstaltet am 07. November 2018 einen Strategie-Dialog zur Manufacturing Integration Platform (MIP). Hier erfahren Fertigungsunternehmen, Systemintegratoren, Automatisierer, Maschinen- und Komponentenhersteller, Softwareentwickler und IT-Beratungsunternehmen, wie sie Teil des Ökosystems der Fertigungs-IT 4.0 werden können. Die moderne Fertigung stellt immer komplexere Anforderungen an die IT-Landschaft. Daher fordern immer mehr Unternehmen flexible Plattform-Lösungen. Mit der MIP bietetRead more about Strategie-Dialog zur Manufacturing Integration Platform[…]

Dachdecker Verband Nordrhein empfiehlt einen jährlichen DachCheck

Dachdecker Verband Nordrhein empfiehlt einen jährlichen DachCheck

Beim Auto werden rechtzeitig vor dem Winter die Reifen gewechselt und der Frostschutz für Motor und Scheibenwaschanlage optimiert. Im Haus wird die Heizung spätestens jetzt gewartet und perfekt für den Winter eingestellt. Dipl.-Ing. Andrea Schulte-Täumer vom Dachdecker Verband Nordrhein stellt sich da die Frage: „Warum wird dem Dach des Hauses nicht die gleiche Aufmerksamkeit zuteil?“Read more about Dachdecker Verband Nordrhein empfiehlt einen jährlichen DachCheck[…]

TH Wildau präsentiert auf IAA Nutzfahrzeuge 2018 Kernkompetenzen für „Autonomes Fahren“

TH Wildau präsentiert auf IAA Nutzfahrzeuge 2018 Kernkompetenzen für „Autonomes Fahren“

In einer Live-Präsentation wird die Technische Hochschule Wildau am 22. September 2018 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigen, welche komplexen Anforderungen mit dem Thema „Autonomes Fahren“ verbunden sind. Vizepräsident Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica stellt gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Marius Schlingelhof, Studiengang Verkehrssystemtechnik, im Rahmen der feierlichen Verleihung des Telematik Awards 2018 einen Modell-Truck (Maßstab 1:14) vor, der so umgebaut wurde, dass er relevante Fahrfunktionen softwaregesteuertRead more about TH Wildau präsentiert auf IAA Nutzfahrzeuge 2018 Kernkompetenzen für „Autonomes Fahren“[…]

In einem Monat startet die 14. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau

In einem Monat startet die 14. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau

Am Sonnabend, dem 29. September 2018, ist es wieder soweit. Dann startet die Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau in ihren 14. Jahrgang. Bis zum 17. November 2018 gibt es an fünf Sonnabenden jeweils ab 10:30 Uhr im Audimax (Halle 17) spannende und lehrreiche Themen aus Wissenschaft und Technik. Anmeldungen sind online über www.th-wildau.de/kinderuni möglich.Read more about In einem Monat startet die 14. Kinderuniversität an der Technischen Hochschule Wildau[…]

Wärmemanagement – thermische Optimierung elektronischer Systeme in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Wärmemanagement FZW 18.09.2018 in Nürnberg

Wärmemanagement – thermische Optimierung elektronischer Systeme in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Wärmemanagement FZW 18.09.2018 in Nürnberg

Neue Entwicklungen im Bereich der Elektrik und Elektronik sind meist mit höheren Leistungsdichten und komplizierten Wärmetransportmechanismen verbunden, was immer neue Lösungen im Wärmemanagement und in der Elektronikkühlung erforderlich macht. Dank innovativer Analysemethoden beim Wärmemanagement lassen sich die kritischen Stellen in einem Wärmepfad identifizieren und optimieren zur richtigen Zeit. Kenntnisse neuer Technologien, wie sie beim Mess-Read more about Wärmemanagement – thermische Optimierung elektronischer Systeme in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Wärmemanagement FZW 18.09.2018 in Nürnberg[…]

Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

  Geht ÖPNV auch rein elektrisch?  Seminar „Elektromobilität im ÖPNV“ am 13.11.2018 in Essen Strenger werdende Emissionsobergrenzen, Treibhausgasreduktionsziele und Lärmreduktionsinitiativen setzen zunehmend auch öffentliche Verkehrsbetriebe unter Druck. Was passiert, wenn trotz der Fahrverbote für PKWs die Werte immer noch nicht eingehalten werden können? Für ÖPNV ist die Zeit zum Umdenken längst gekommen.  Eine Möglichkeit istRead more about Elektromobilität im ÖPNV[…]

EIPOS-Brandschutzweiterbildung – ab 2019 in Düsseldorf

EIPOS-Brandschutzweiterbildung – ab 2019 in Düsseldorf

Ab 2019 weitet EIPOS seine Brandschutz-Weiterbildungsangebote auf Nordrhein-Westfalen aus und beginnt am 07. Februar 2019 in Düsseldorf mit der berufsbegleitenden Fachfortbildung zum „Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz“. Besonders Versorgungsingenieure, Architekten, Bauingenieure und technische Berater aus der Industrie können sich damit fachspezifisches Brandschutzwissen aneignen und einen anerkannten Fortbildungsabschluss erwerben. Technische Brandschutzmaßnahmen sinnvoll mit baulichen Maßnahmen zu koppelnRead more about EIPOS-Brandschutzweiterbildung – ab 2019 in Düsseldorf[…]