Deutscher Presseindex

SAP schließt strategische Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche

SAP schließt strategische Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche

SAP und die Beteiligungsgesellschaft Dediq GmbH haben heute den Abschluss einer Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche bekanntgegeben. Die beiden Unternehmen werden das SAP-Portfolio für Finanzdienstleister gemeinsam ausbauen und in neue branchenspezifische Lösungen investieren, um die Banken- und Versicherungsbranche, die sich derzeit in einem sehr raschen Wandel befindet, besser unterstützen zu können. Diese Lösungen werden auf SAP-SoftwareRead more about SAP schließt strategische Partnerschaft für die Finanzdienstleistungsbranche[…]

Steigende Nachfrage nach Forward-Darlehen

Steigende Nachfrage nach Forward-Darlehen

Mit dem Dr. Klein Trendindikator Baufinanzierung (DTB) berichtet Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG, über aktuelle Entwicklungen bei Baufinanzierungen in Deutschland. Forward-Darlehen beliebter Nachdem die so genannten Forwards im zweiten Halbjahr 2020 kaum nachgefragt waren, interessieren sich in den letzten Wochen wieder mehr Darlehensnehmer dafür: Ihr Anteil steigt sukzessive auf mittlerweile 6,5 ProzentRead more about Steigende Nachfrage nach Forward-Darlehen[…]

Percepio und Lauterbach kündigen Zusammenarbeit für schnelleres Debugging an

Percepio und Lauterbach kündigen Zusammenarbeit für schnelleres Debugging an

. Live-Streaming von Daten an Tracealyzer für Arm® Cortex-M®-Bausteine ab sofort verfügbar Volle Integration von Hardware-Tracedaten bis Jahresende geplant Percepio®, Marktführer in der Software-TraceVisualisierung für Embedded- und IoT Software-Systeme, gibt die Zusammenarbeit mit Lauterbach, dem führenden Anbieter kompletter, modularer und ausbaufähiger Mikroprozessor-Entwicklungstools, bekannt. Ziel ist ein beschleunigtes Debugging infolge einer engeren Integration zwischen Percepio Tracealyzer®Read more about Percepio und Lauterbach kündigen Zusammenarbeit für schnelleres Debugging an[…]

Biofrontera AG: Biofrontera berichtet über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020

Biofrontera AG: Biofrontera berichtet über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020

Die Biofrontera AG (ISIN: DE0006046113), ein internationales biopharmazeutisches Unternehmen, hat heute die konsolidierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2020 veröffentlicht. Gleichzeitig wurde ein Überblick über die aktuellen operativen und klinischen Entwicklungen gegeben. Finanzkennzahlen 2020 Der Gesamtumsatz verminderte sich um 3% auf 30,3 Mio. EUR, gegenüber 31,3 Mio. EUR in 2019; Das Ergebnis ausRead more about Biofrontera AG: Biofrontera berichtet über die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2020[…]

Bakery Moscow – Startschuss für die globale Lebensmittelindustrie in die Messesaison 2021/ 2022

Bakery Moscow – Startschuss für die globale Lebensmittelindustrie in die Messesaison 2021/ 2022

Mit der Modern Bakery Moscow führte die Messe Frankfurt ihre erste Präsenzmesse in Europa im Jahr 2021 erfolgreich durch. Weitere Fachmessen für die globale Lebensmittelbranche sind bereits in Vorbereitung. Die Process Expo in Chicago ist noch in diesem Jahr geplant. Anfang 2022 soll die Meat Pro Asia in Bangkok stattfinden, gefolgt von der Tecnofidta inRead more about Bakery Moscow – Startschuss für die globale Lebensmittelindustrie in die Messesaison 2021/ 2022[…]

Jahresprogramm der Gedenkstättenstiftung steht im Zeichen der Digitalisierung

Jahresprogramm der Gedenkstättenstiftung steht im Zeichen der Digitalisierung

Kulturministerin Manja Schüle und der Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten und Leiter der Gedenkstätte und des Museums Sachsenhausen, Axel Drecoll, haben heute gemeinsam mit Andrea Genest, Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück, Sylvia de Pasquale, Leiterin der Gedenkstätten Brandenburg an der Havel, und Ines Reich, Leiterin der Gedenkstätte Leistikowstraße Potsdam, das Online-Programm zum bevorstehenden 76.Read more about Jahresprogramm der Gedenkstättenstiftung steht im Zeichen der Digitalisierung[…]

Colliers: Unterdurchschnittliches Auftaktquartal am Hotelinvestmentmarkt

Colliers: Unterdurchschnittliches Auftaktquartal am Hotelinvestmentmarkt

Knapp eine halbe Milliarde Euro Transaktionsvolumen in den ersten drei Monaten 2021 Nationale Investoren dominieren derzeit den Markt Fehlende Perspektiven trüben das Marktgeschehen Nach Angaben von Colliers wurden in den ersten drei Monaten 2021 Hotelimmobilien im Wert von 493 Millionen Euro gehandelt. Das Ergebnis liegt knapp 52 Prozent unter dem äußerst starken Auftaktquartal aus demRead more about Colliers: Unterdurchschnittliches Auftaktquartal am Hotelinvestmentmarkt[…]

Europäische Länder zeigen: Perspektiven für Messe-Zulassung sind möglich

Europäische Länder zeigen: Perspektiven für Messe-Zulassung sind möglich

Die Messewirtschaft in Europa kommt allmählich in Gang oder erhält zumindest Öffnungsperspektiven, etwa in Spanien, Großbritannien und den Niederlanden – allerdings nicht in Deutschland. In Spanien hat eine erste nationale Messe in Madrid unter staatlich definierten Rahmenbedingungen stattgefunden. In Großbritannien ist eine Öffnungsperspektive Richtung Juni festgelegt worden und in den Niederlanden wurden Modellprojekte im BereichRead more about Europäische Länder zeigen: Perspektiven für Messe-Zulassung sind möglich[…]

Flächenumsatz hat sich fast halbiert – Mietinteressenten im Wartemodus – keine Abschlüsse oberhalb 5.000 m²

Flächenumsatz hat sich fast halbiert – Mietinteressenten im Wartemodus – keine Abschlüsse oberhalb 5.000 m²

Die Unsicherheit im Hinblick auf die eigene Unternehmensentwicklung in Corona-Zeiten hinterlässt bei Betrachtung der Marktzahlen zum Jahresanfang 2021 auch am Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt weiterhin deutliche Spuren. So hat Anteon zum Ende des ersten Quartals 2021 für das Stadtgebiet einen Flächenumsatz von nur 50.600 m² beobachtet, was gegenüber dem Vorjahr eine Veränderung von -51 % bedeutet, alsRead more about Flächenumsatz hat sich fast halbiert – Mietinteressenten im Wartemodus – keine Abschlüsse oberhalb 5.000 m²[…]

EMI: Industrieproduktion schnellt im März auf Allzeithoch

EMI: Industrieproduktion schnellt im März auf Allzeithoch

Zum Ende des ersten Quartals hat sich das Wachstumstempo in der Industrie deutlich beschleunigt. Das zeigt der saisonbereinigte IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der im März mit 66,6 Punkten nach 60,7 Zählern im Februar auf ein neues Allzeithoch gestiegen ist. Wie der englische Finanzdienstleister IHS Markit weiter mitteilte, seien sowohl beim Auftragseingang als auch bei der ProduktionRead more about EMI: Industrieproduktion schnellt im März auf Allzeithoch[…]