Deutscher Presseindex

Auswirkungen bereits spürbar, Verschärfung in kommenden Wochen zu erwarten

Auswirkungen bereits spürbar, Verschärfung in kommenden Wochen zu erwarten

Bei der im Februar 2020 vom ZVEH durchgeführten Frühjahrskonjunkturbefragung herrschte noch großer Optimismus. Mittlerweile wirkt sich die Corona-Krise jedoch auch auf die Elektrohandwerke aus. Eine neue Befragung des ZVEH zeigt nun, inwieweit die Betriebe bereits von der Krise betroffen sind. Gefragt wurde auch danach, wie die E-Handwerke ihre wirtschaftliche Situation einschätzen und, ob sie staatlicheRead more about Auswirkungen bereits spürbar, Verschärfung in kommenden Wochen zu erwarten[…]

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima März 2020

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima März 2020

Die Corona-Epidemie hat das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima im März abrupt einbrechen lassen. Vor allem die Erwartungen der nordrhein-westfälischen Unternehmen für die kommenden sechs Monate haben sich wie nie zuvor eingetrübt. Auch ihre aktuelle Geschäftslage schätzen die Firmen deutlich schlechter ein als noch im Februar. Die Wirtschaft in NRW gerät in einen branchenübergreifenden Abschwung. Das NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima ist imRead more about NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima März 2020[…]

Discovery Metals gibt Update zum Unternehmen wegen COVID-19

Discovery Metals gibt Update zum Unternehmen wegen COVID-19

Discovery Metals Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVMF) ("Discovery" oder das "Unternehmen" – https://www.commodity-tv.com/play/discovery-metals-well-financed-for-development-further-exploration-at-cordero/ ) gibt bekannt, dass es aufgrund der erhöhten Gesundheits- und Sicherheitsrisiken in Verbindung mit der wachsenden Zahl von COVID-19-Fällen in Mexiko vorübergehend alle Explorationsaktivitäten in seinen Betrieben eingestellt hat. Das Unternehmen hat Pläne zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs aufgestellt, so dass die ExplorationsaktivitätenRead more about Discovery Metals gibt Update zum Unternehmen wegen COVID-19[…]

MAG Silver berichtet 2019 Jahresergebnisse

MAG Silver berichtet 2019 Jahresergebnisse

MAG Silver Corp. (TSX / NYSE American: MAG) ("MAG" oder das "Unternehmen" – https://www.commodity-tv.com/play/mag-silver-two-new-veins-discovered-silver-production-starts-in-june-2020/ ) gibt die geprüften konsolidierten Finanzergebnisse des Unternehmens für das am 31. Dezember 2019 endende Geschäftsjahr bekannt.  Einzelheiten zu den geprüften konsolidierten Jahresabschlüssen, dem Lagebericht, dem Jahresinformationsformular und dem Jahresbericht auf Formular 40-F für das am 31. Dezember 2019 endende JahrRead more about MAG Silver berichtet 2019 Jahresergebnisse[…]

ZVEH befragt Innungsfachbetriebe zu Auswirkungen von Pandemie

ZVEH befragt Innungsfachbetriebe zu Auswirkungen von Pandemie

Bei der im Februar vom ZVEH durchgeführten Frühjahrskonjunkturbefragung 2020 herrschte noch großer Optimismus. Mittlerweile wirkt sich die Corona-Krise massiv auf die Wirtschaft und damit auch auf die Elektrohandwerke aus. Eine neuerliche Befragung soll einen Eindruck vermitteln, inwieweit die Betriebe von der Krise betroffen sind, wie sie ihre wirtschaftliche Situation einschätzen und, ob sie staatliche UnterstützungsmaßnahmenRead more about ZVEH befragt Innungsfachbetriebe zu Auswirkungen von Pandemie[…]

Wacker Neuson erzielt im Geschäftsjahr 2019 neuen Rekordumsatz, Profitabilität unter Vorjahr

Wacker Neuson erzielt im Geschäftsjahr 2019 neuen Rekordumsatz, Profitabilität unter Vorjahr

EBIT-Marge bei 8,1 Prozent (-1,4 Prozentpunkte) Vorratsabbau und Restrukturierung in Nordamerika belasten Profitabilität Kostenreduzierungs- und Effizienzsteigerungsprogramm über 50 Mio. Euro initiiert Weitreichende Folgen der Ausbreitung des Coronavirus und der eingeleiteten Schutzmaßnahmen verschiedener Staaten und Institutionen derzeit nicht quantifizierbar Die Wacker Neuson Group, ein führender Hersteller von Baugeräten und Kompaktmaschinen, konnte den Umsatz im Geschäftsjahr 2019Read more about Wacker Neuson erzielt im Geschäftsjahr 2019 neuen Rekordumsatz, Profitabilität unter Vorjahr[…]

Logistikindikator – Coronavirus noch ohne Auswirkungen

Logistikindikator – Coronavirus noch ohne Auswirkungen

Der Geschäftsklimaindikator der deutschen Logistikwirtschaft verbesserte sich geringfügig. Er lag mit 97,3 Punkten jedoch spürbar unter dem Vorjahreswert (102,2). Dies geht aus den monatlichen Erhebungen zum Logistik-Indikator hervor, die das ifo Institut im Auftrag der Bundesvereinigung Logistik e.V. (BVL) im Rahmen seiner Konjunkturumfragen durchführt. Die Aussichten der Firmen blieben auch im Februar von Skepsis geprägt,Read more about Logistikindikator – Coronavirus noch ohne Auswirkungen[…]

Busunternehmen vermissen laut neuer Umfrage politische Unterstützung für umweltfreundlichen öffentlichen Personenverkehr

Busunternehmen vermissen laut neuer Umfrage politische Unterstützung für umweltfreundlichen öffentlichen Personenverkehr

Während Nachhaltigkeit im Mobilitätssektor immer bedeutsamer wird, spiegelt sich die hervorragende Umweltbilanz von Bussen trotz ambitionierter Klimaziele noch nicht in guten Rahmenbedingungen. Das zeigt die bdo-Konjunkturumfrage 2019/2020. Weitere Problemfelder in der Praxis der Busunternehmen sind der Fahrermangel, der hohe administrative Aufwand und die fehlende Wirtschaftlichkeit im Betrieb von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben. Große Probleme drohenRead more about Busunternehmen vermissen laut neuer Umfrage politische Unterstützung für umweltfreundlichen öffentlichen Personenverkehr[…]

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima Februar 2020

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima Februar 2020

Die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft hat sich im Februar leicht eingetrübt. Die Unternehmen beurteilen ihre aktuelle Lage schlechter als im Vormonat und blicken zunehmend skeptisch in die Zukunft. Dabei gab es deutliche Branchenunterschiede. Während der Handel den stärksten Rückgang verbuchte, hellte sich das Klima in der Industrie sogar leicht auf. Die jüngste Corona-Ausbreitung warRead more about NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima Februar 2020[…]

bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie

bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie

Trotz der eingetrübten Stimmung zu Beginn des Jahres und jüngster Entwicklungen rund um das Coronavirus, konnte sich das Geschäftsklima in der deutschen Druck- und Medienbranche im aktuellen Monat sichtlich verbessern. Im Februar stieg der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex gegenüber Januar um saisonbereinigt 2,7 Prozent. Im Vorjahresvergleich legte der Index saisonbereinigt sogar umRead more about bvdm-Konjunkturtelegramm: Deutsche Druck- und Medienindustrie[…]