Deutscher Presseindex

Zukunft unternehmen: Von Lochkarten zur Industrie 4.0 in der Textilbranche

Zukunft unternehmen: Von Lochkarten zur Industrie 4.0 in der Textilbranche

Im Projekt futureTEX sind seit 2014 mehr als 300 wissenschaftliche Einrichtungen, Unternehmen und Verbände zum Thema der vierten industriellen Revolution in der deutschen Textilbranche involviert. Bis 2030 soll hieraus das modernste textilindustrielle Wertschöpfungsnetzwerk Europas entstehen. Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt im Rahmen des Programms Zwanzig20 – Partnerschaft für Innovation stehtRead more about Zukunft unternehmen: Von Lochkarten zur Industrie 4.0 in der Textilbranche[…]

futureTEX-GESICHTER

futureTEX-GESICHTER

Die FE-Union Daniel Franitza und Bernd Epperlein GbR ist ein junges Unternehmen mit „alten Hasen“, wobei dieses nicht für das physische Alter, sondern die hohe Kompetenz und die Erfahrung der Mitarbeiter in ihrem Geschäft steht. Sie haben sich auf die technische Berechnung zur Unterstützung von Konstruktionsprozessen sowie die Bauteil- und Baugruppenanalyse mittels statischer und dynamischerRead more about futureTEX-GESICHTER[…]

futureTEX-GESICHTER

futureTEX-GESICHTER

Die CBS Information Technologies AG (CBS) ist IT-Partner für den Mittelstand und bietet Komplettlösungen zur Optimierung der kaufmännischen und technischen Prozesse in der Unternehmensorganisation auf Basis von Microsoft Dynamics AX und NAV. Die von CBS angepassten IT-Lösungen eignen sich für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, so auch für technische Textilunternehmen. CBS arbeitet in Forschungs- und EntwicklungsprojektenRead more about futureTEX-GESICHTER[…]

Der Mensch – Dirigent der Wertschöpfung in der Textilfabrik der Zukunft

Der Mensch – Dirigent der Wertschöpfung in der Textilfabrik der Zukunft

Am 24. November 2017 fand das Abschlusstreffen des 24-monatigen Basisvorhabens Arbeitswelt 4.0 „Finden, Binden, Qualifizieren – ein Branchenkonzept zur nachhaltigen Sicherung des Arbeitskräftepotentials durch Arbeitsgestaltung und Kompetenzentwicklung unter Berücksichtigung der komplexen Anforderungen durch Industrie 4.0“ im Sächsischen Textilforschungsinstitut (STFI) e.V. statt. An der Veranstaltung nahmen Teilnehmer aus Unternehmen, Bildungsinstituten und Forschungseinrichtungen teil. Die fortschreitende Digitalisierung,Read more about Der Mensch – Dirigent der Wertschöpfung in der Textilfabrik der Zukunft[…]

Visionen der Textilfabrik der Zukunft

Visionen der Textilfabrik der Zukunft

Am 21. November kamen rund 40 Teilnehmen zur LabTour textil+mode 4.0 am Sächsischen Textilforschungsinstitut e. V. (STFI) in Chemnitz zusammen. Die bereits dritte Veranstaltung dieser Art wurde vom Gastgeber sowie dem Forschungskuratorium Textil und dem Gesamtverband textil+mode organisiert. Im Rahmen der Begrüßung stellten Andreas Berthel, Geschäftsführender Direktor des STFI, und Dirk Zschenderlein, Projektleiter von futureTEX,Read more about Visionen der Textilfabrik der Zukunft[…]

CBS forscht an der Textilfabrik der Zukunft

CBS forscht an der Textilfabrik der Zukunft

Aktuell arbeitet CBS aktiv an der Modellierung der Textilfabrik der Zukunft mit. Das Umsetzungsvorhaben wurde im Februar 2016 gestartet und wird im Januar 2019 abgeschlossen. Partner sind der Verbundkoordinator Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung Denkendorf Zentrum für Management Research (DITF-MR), das Sächsische Textilforschungsinstitut e.V., die Terrot GmbH und die Chemnitzer Werkstoffmechanik GmbH. Die HerausforderungRead more about CBS forscht an der Textilfabrik der Zukunft[…]

futureTEX-GESICHTER

futureTEX-GESICHTER

Die Textilausrüstung Pfand veredelt und funktionalisiert mittels chemischer, thermischer und mechanischer Ausrüstungsverfahren hochwertige Heim- und Haustextilien, funktionelle Bekleidungsstoffe und technische Textilien wie z. B. Beschichtungsträger, Netzstrukturen, Filtermedien und Fahrzeugtextilien. Die Leistungen des Unternehmens stehen für Qualität, Flexibilität und Ökologie und sind daher nach OEKO-TEX-Standard zertifiziert. So werden z. B. Flachsvliesstoffe, die sich unter anderem fürRead more about futureTEX-GESICHTER[…]

Wie gelingt der Technologietransfer – futureTEX gibt in Berlin wertvolle Impulse

Wie gelingt der Technologietransfer – futureTEX gibt in Berlin wertvolle Impulse

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hatte am 19. und 20. September alle zehn Zwanzig20-Konsortien mit Ihren Partnern zum Erfahrungsaustausch nach Berlin eingeladen. Die Forschungsverbünde stehen für überregionale, interdisziplinäre Kooperationen, Offenheit und Transparenz, radikale Grenzüberschreitung und für wirtschaftlich tragfähige Lösungen gesellschaftlich relevanter Zukunftsprobleme. Seit der Genehmigung 2013 wurden auch in futureTEX die Struktur mitRead more about Wie gelingt der Technologietransfer – futureTEX gibt in Berlin wertvolle Impulse[…]

futureTEX – Hand in Hand auf dem Weg zur Weltspitze

futureTEX – Hand in Hand auf dem Weg zur Weltspitze

Nach guten zwei Jahren intensiver Forschungsarbeit informieren das Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI), als Konsortialführer im Projekt futureTEX, und der Strategiepartner Ernst & Young in einem umfangreichen Projektmagazin zu aktuellen Forschungsvorhaben und bereits erreichten Ergebnissen von futureTEX. Auf 32 Seiten wird ein Überblick zu den Inhalten und dem Vorgehen in der Zusammenarbeit von Forschungseinrichtungen und mittelständischenRead more about futureTEX – Hand in Hand auf dem Weg zur Weltspitze[…]

#futureTEX vernetzt!

#futureTEX vernetzt!

Jährlich evaluiert das Projekt futureTEX unter seinen Partnern die eigenen Maßnahmen in Marketing und Koummunikation und fragt nach den Bedürfnissen der Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen zum Transfer von Informationen, Wissen und Erfahrungen aus und in ihren Vorhaben. Kommunikation und Förderung von Synergien unter den Vorhaben werden bei futureTEX großgeschrieben. Mit Erfolg: die Zufriedenheit mit der KommunikationRead more about #futureTEX vernetzt![…]