Deutscher Presseindex

Zeit und Geld sparen mit Wechselmanagement

Zeit und Geld sparen mit Wechselmanagement

Gemeinsam für den Kunden: Die Aareon AG und die KALORIMETA GmbH (Kalo) erweitern ihre Kooperation und werden künftig eng im Bereich des Wechselmanagements zusammenarbeiten. Ziel ist es, mit Blick auf heutige und zukünftige Prozesse in den Unternehmen, Zeit und Kosten zu sparen. Ein automatisiertes Wechselmanagement erleichtert zudem die neue Anforderung der unterjährigen Verbrauchsinformation, die dieRead more about Zeit und Geld sparen mit Wechselmanagement[…]

HELLA aufgrund leichter Markterholung und hoher Kostendisziplin mit guter Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr

HELLA aufgrund leichter Markterholung und hoher Kostendisziplin mit guter Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr

. Konzernumsatz reduziert sich währungs- und portfoliobereinigt im ersten Geschäftshalbjahr 2020/2021 um 2,5 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro (zweites Quartal: +4,7 Prozent) Bereinigtes operatives Ergebnis steigt auf 269 Millionen Euro; bereinigte EBIT-Marge verbessert sich auf 8,7 Prozent (zweites Quartal: 12,1 Prozent) Berichtetes EBIT beläuft sich aufgrund von Rückstellungen für Programm zur langfristigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit aufRead more about HELLA aufgrund leichter Markterholung und hoher Kostendisziplin mit guter Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr[…]

thinkproject übernimmt Teile der Olmero AG und baut seine führende Position im Markt für Construction Intelligence weiter aus

thinkproject übernimmt Teile der Olmero AG und baut seine führende Position im Markt für Construction Intelligence weiter aus

Mit der Akquisition avanciert die Schweiz zum global viertgrößten Markt für thinkproject Gründung einer neuen thinkproject Swiss GmbH mit Sitz in Zürich (CH) Sébastien Howald wird Managing Director thinkproject, Europas führender SaaS-Anbieter für Bau- und Ingenieurprojekte, hat im Rahmen eines Asset Purchase Agreement (APA) das Projektraumgeschäft der Olmero AG mit Sitz in Glattbrugg (CH) vonRead more about thinkproject übernimmt Teile der Olmero AG und baut seine führende Position im Markt für Construction Intelligence weiter aus[…]

MLP SE erwartet für 2020 ein EBIT oberhalb der prognostizierten Bandbreite

MLP SE erwartet für 2020 ein EBIT oberhalb der prognostizierten Bandbreite

Die MLP SE erwartet für das Geschäftsjahr 2020 die EBIT-Prognose (oberes Ende der Bandbreite von 34 bis 42 Mio. Euro) zu übertreffen. Bei einer insgesamt positiven operativen Entwicklung verzeichnete die MLP Gruppe für das vierte Quartal 2020 performance-abhängige Vergütungen, die deutlich über der bisherigen Planung liegen. Performance-abhängige Vergütungen fallen für die Wertentwicklung von Anlagekonzepten imRead more about MLP SE erwartet für 2020 ein EBIT oberhalb der prognostizierten Bandbreite[…]

Anpassung der Auftragseingangserwartung für Geschäftsjahr 2020

Anpassung der Auftragseingangserwartung für Geschäftsjahr 2020

Durch im Wesentlichen Corona-bedingte Verschiebungen von für 2020 geplanten Auftragseingängen in das Folgejahr 2021, sieht der Vorstand der init innovation in traffic systems SE das bislang für 2020 ausgegebene Planziel im Auftragseingang von 180 bis 190 Mio. Euro nicht mehr als erreichbar an. Der Auftragseingang wird sich zum Stichtag 31.12.2020 voraussichtlich zwischen 150 bis 155Read more about Anpassung der Auftragseingangserwartung für Geschäftsjahr 2020[…]

PWO beschleunigt Umbau des Standorts Oberkirch

PWO beschleunigt Umbau des Standorts Oberkirch

. – Standort Oberkirch wird noch stärker auf seine Kernkompetenzen fokussiert – Freiwilligen-Programm erfolgreich abgeschlossen – Weitere Anpassung der Beschäftigtenzahl um 120 bis 150 Mitarbeitende beschlossen PWO hat bereits im Herbst 2018 an allen seinen Standorten umfassende und langfristig angelegte Programme für Effizienzsteigerungen und Prozessverbesserungen angestoßen. Dazu kamen 2020 umfangreiche Anpassungen aufgrund der Auswirkungen derRead more about PWO beschleunigt Umbau des Standorts Oberkirch[…]

GESCO AG schließt Segment Mobilitäts-Technologie, nimmt größten Portfolioumbau der Unternehmensgeschichte vor und erneuert Ausblick für Geschäftsjahr 2020

GESCO AG schließt Segment Mobilitäts-Technologie, nimmt größten Portfolioumbau der Unternehmensgeschichte vor und erneuert Ausblick für Geschäftsjahr 2020

GESCO AG gibt sechs Tochtergesellschaften ab Meilenstein in Umsetzung von NEXT LEVEL Profitabilität verbessert, Bilanz gestärkt Ausblick für Gesamtjahr erneuert Fokus auf Akquisitionen Die GESCO AG hat heute einen Vertrag über die Veräußerung einer Gruppe von sechs Tochtergesellschaften geschlossen. Erwerber ist ein Fonds der Evoco AG, Zürich, ein auf die Übernahme und Entwicklung mittelständischer PortfoliosRead more about GESCO AG schließt Segment Mobilitäts-Technologie, nimmt größten Portfolioumbau der Unternehmensgeschichte vor und erneuert Ausblick für Geschäftsjahr 2020[…]

„Der Bedarf in den Baumärkten ist weiter sehr groß!“

„Der Bedarf in den Baumärkten ist weiter sehr groß!“

Die Verbraucher geben auch in der zweiten Corona-Infektionswelle deutlich mehr Geld für ein schöneres Zuhause oder Renovierungsprojekte aus. Der seit Ausbruch der Pandemie ungebrochene Trend spiegelt sich in den aktuellen Geschäftszahlen der Hornbach-Gruppe (Hornbach Holding AG & Co. KGaA Konzern) deutlich wider: So stieg im dritten Quartal 2020/21 (1. September bis 30. November 2020) derRead more about „Der Bedarf in den Baumärkten ist weiter sehr groß!“[…]

technotrans stellt Konzernstrategie bis 2025 vor: 265 bis 285 Mio. Euro Umsatz und Schaffung einer Dachmarke

technotrans stellt Konzernstrategie bis 2025 vor: 265 bis 285 Mio. Euro Umsatz und Schaffung einer Dachmarke

Die technotrans SE hat im Rahmen eines virtuellen Investoren-Events ihre Strategie „Future Ready 2025“ und Prognosen für die Geschäftsjahre 2021 sowie 2025 präsentiert. Unter dem neuen Claim „power to transform“ hat der Konzern einen Fahrplan entwickelt, der im Wesentlichen drei Ziele hat: die Steigerung der konzernweiten Profitabilität, Umsatzwachstum durch die stärkere Fokussierung auf vier ausgewählteRead more about technotrans stellt Konzernstrategie bis 2025 vor: 265 bis 285 Mio. Euro Umsatz und Schaffung einer Dachmarke[…]

Dürr erweitert Automatisierungsgeschäft durch Mehrheitsbeteiligung an Teamtechnik

Dürr erweitert Automatisierungsgeschäft durch Mehrheitsbeteiligung an Teamtechnik

▪ Erwerb von 75 % an führendem Automatisierungsspezialisten ▪ Ausbau E-Mobility-Angebot durch Prüfsysteme für Elektroantriebe ▪ Einstieg in automatisierte Produktionssysteme für Medizintechnik ▪ Portfolioerweiterung im Rahmen der Mittelfriststrategie Der Dürr-Konzern stärkt seine Marktposition im Bereich Automatisierung durch eine Mehrheitsbeteiligung an der Teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH. Das Unternehmen mit einem Umsatz von rund 155 Mio.Read more about Dürr erweitert Automatisierungsgeschäft durch Mehrheitsbeteiligung an Teamtechnik[…]