Deutscher Presseindex

Schicht für Schicht – hält das oder nicht?

Schicht für Schicht – hält das oder nicht?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Kay Preißinger vom Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Der Dach-ExperteRead more about Schicht für Schicht – hält das oder nicht?[…]

Die Dach-Lebensrettende Schicht?

Die Dach-Lebensrettende Schicht?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Marco Zahn, Obermeister der Dachdecker-Innung Hamburg ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Der Dach-Experte erklärt,Read more about Die Dach-Lebensrettende Schicht?[…]

Sinnvolle „Schicht“-Arbeit?

Sinnvolle „Schicht“-Arbeit?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Landesinnungsmeister Jörg-Dieter Mann von der Dachdecker- Landesinnung Berlin ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. DerRead more about Sinnvolle „Schicht“-Arbeit?[…]

Reine Dach-„Kosmetik“?

Reine Dach-„Kosmetik“?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Norbert Hain vom Landesinnungsverband des Hessischen Dachdeckerhandwerks ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Der Dach-ExperteRead more about Reine Dach-„Kosmetik“?[…]

Dünne Argumente für die „Kosmetik“

Dünne Argumente für die „Kosmetik“

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Jan Juraschek vom Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Schleswig-Holstein ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Der Dach-ExperteRead more about Dünne Argumente für die „Kosmetik“[…]

„Schönheits-OP“ für das Dach?

„Schönheits-OP“ für das Dach?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Dipl.-Ing. Andrea Schulte-Täumer vom Dachdecker Verband Nordrhein ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Ihr Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Die Dachdecker-Read more about „Schönheits-OP“ für das Dach?[…]

Dünn drüber?

Dünn drüber?

Hochglanzdächer in Hochglanzprospekten: Dachbeschichtungs-Anbieter werben mit angeblicher Wertsteigerung der Immobilie und einer „Alternative zum neuen Dach“. Kay Preißinger vom Landesinnungsverband des Bayerischen Dachdeckerhandwerks ist skeptisch: „Eine morsche Holzbrücke wird auch nicht plötzlich wieder sicher begehbar, nur weil sie neu gestrichen wurde“. Sein Vergleich zeigt, was bei der Dachbeschichtung eigentlich angeboten wird: optische Kosmetik. Der Dach-ExperteRead more about Dünn drüber?[…]

Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an

Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an

Eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste: „Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine Windsogsicherung vorgeschrieben. Diese giltRead more about Manche Dachschäden kündigen sich im Wetterbericht an[…]

Die weiteren Aussichten für das Dach?

Die weiteren Aussichten für das Dach?

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Die weiteren Aussichten für das Dach?[…]

Wenn das Dach geflutet wird

Wenn das Dach geflutet wird

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste. Und viele Hausbesitzer und Hausverwaltungen wissen gar nicht, dass ihr Dach damit vor einer harten Bewährungsprobe steht. Seit 1. März 2011 hat der Gesetzgeber nach Einführung der überarbeiteten DIN 1055-4 verbindlich eine WindsogsicherungRead more about Wenn das Dach geflutet wird[…]