Deutscher Presseindex

FiBL begrüsst «Farm to Fork»-Strategie der EU -25 Prozent Bio bis 2030

FiBL begrüsst «Farm to Fork»-Strategie der EU -25 Prozent Bio bis 2030

Bis 2030 will die EU im Rahmen ihrer neuen «Farm to Fork»-Strategie («Vom Hof auf den Tisch») einen Anteil biologisch bewirtschafteter Landwirtschaftsfläche von 25 Prozent erreichen. Heute liegt dieser gemäss aktueller FiBL-Statistik mit 13.8 Millionen Hektaren bei noch 7.7 Prozent. Gefragt sind nun entsprechend wirksame Weichenstellungen in der Agrar- und Ernährungspolitik, sowohl auf nationaler als auch auf EU-Ebene.Read more about FiBL begrüsst «Farm to Fork»-Strategie der EU -25 Prozent Bio bis 2030[…]

Statement zum Umgang mit Daten über den Artenverlust in Agrarlandschaften

Statement zum Umgang mit Daten über den Artenverlust in Agrarlandschaften

Aus aktuellem Anlass mahnt der AbL-Vorsitzende Martin Schulz, zu Sachlichkeit und einem konstruktiven Ringen um die besten Lösungen zurückzukehren: „Solange es Landwirtschaft gibt, verändert sie die Umwelt und die Artenvielfalt vor Ort. Dabei ist über Jahrhunderte bei uns ein großer Reichtum auch an wildlebenden Pflanzen- und Tierarten entstanden, auf den wir Bauern und Bäuerinnen stolzRead more about Statement zum Umgang mit Daten über den Artenverlust in Agrarlandschaften[…]

DGB Sachsen mahnt Entscheidung zum Pflegebonus in Sachsen an

DGB Sachsen mahnt Entscheidung zum Pflegebonus in Sachsen an

Vor 14 Tagen hat der Deutsche Bundestag das Gesetz für einen finanziellen Bonus für Pflegekräfte verabschiedet. In Sachsen gibt es immer noch keine Entscheidung, ob zu den 1000 €, die der Bund gibt, der Freistaat diese um weitere 500€ aufstockt. In zahlreichen Bundesländern gibt es dazu bereits eine Entscheidung. Sachsens DGB-Vorsitzender Markus Schlimbach mahnte eineRead more about DGB Sachsen mahnt Entscheidung zum Pflegebonus in Sachsen an[…]

Restart der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Eurosport zeigt Frankfurt gegen Sand live im Free-TV

Restart der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Eurosport zeigt Frankfurt gegen Sand live im Free-TV

. – 1. FFC Frankfurt gegen SC Sand am Freitag (29. Mai) ab 19:15 Uhr live im Free-TV bei Eurosport 1 – Free-TV-Doppelpack in der kommenden Woche mit Live-Spielen am 4. und 5. Juni Tolle Neuigkeiten für Sportfans: Mit der FLYERALARM Frauen-Bundesliga kehrt der Live-Sport in das Eurosport-Programm zurück. Nach einer gut dreimonatigen Unterbrechung rolltRead more about Restart der FLYERALARM Frauen-Bundesliga: Eurosport zeigt Frankfurt gegen Sand live im Free-TV[…]

Aufgrund verlängerter Kontaktbeschränkung: Bis zum 29. Juni starten keine Wikinger-Gruppen in Europa

Aufgrund verlängerter Kontaktbeschränkung: Bis zum 29. Juni starten keine Wikinger-Gruppen in Europa

Kein Wander- und Radurlaub in kleinen Gruppen bis Ende Juni: Wikinger Reisen sagt alle Termine bis einschließlich dem 29. Juni 2020 ab – für Deutschland und ganz Europa. Grund ist die gerade verkündete Verlängerung der Kontaktbeschränkung. Ab dem 30. Juni hofft der Veranstalter auf einen schrittweisen Re-Start des Aktivurlaubs. „Beschluss von Bund und Ländern zwingtRead more about Aufgrund verlängerter Kontaktbeschränkung: Bis zum 29. Juni starten keine Wikinger-Gruppen in Europa[…]

Milchpulver-Sprühaktion als Signal an die Agrarminister von Bund und Ländern: Green Deal muss auch mit Änderung der Krisenpolitik einhergehen

Milchpulver-Sprühaktion als Signal an die Agrarminister von Bund und Ländern: Green Deal muss auch mit Änderung der Krisenpolitik einhergehen

Anlässlich einer Sonderagrarministerkonferenz der Agrarminister von Bund und Ländern mit den beiden EU-Kommissaren für Agrar und Umwelt am 28. Mai und noch vor dem Tag der Milch am 1. Juni setzen die Milchviehhalter mit einer großen Milchpulver-Sprühaktion am 27. Mai in Kempten ein deutliches, bildhaftes Ausrufezeichen in Richtung der Agrarminister von Bund und Ländern: IhrRead more about Milchpulver-Sprühaktion als Signal an die Agrarminister von Bund und Ländern: Green Deal muss auch mit Änderung der Krisenpolitik einhergehen[…]

Nordmazedonien: härterer Lockdown, schlechteres Leben

Nordmazedonien: härterer Lockdown, schlechteres Leben

Melita Dine ist Business-Coach und Expertin für Vertrauensintelligenz. Ihre Familie stammt aus Nordmazedonien. Sechs Sprachen spricht die in Neuss lebende Unternehmerin und Mentorin fließend, engagiert sich seit vielen Jahren neben ihren Geschäftsführungsmandaten, Beratungen und Coachings ehrenamtlich für die Menschen auf dem Balkan und Neuankömmlinge aus den Balkanländern, die in Deutschland eine neue berufliche Perspektive suchenRead more about Nordmazedonien: härterer Lockdown, schlechteres Leben[…]

1,2 Millionen Arbeitsplätze in der Tourismuswirtschaft sind akut gefährdet: Schnelle und unbürokratische Beihilfen notwendig

1,2 Millionen Arbeitsplätze in der Tourismuswirtschaft sind akut gefährdet: Schnelle und unbürokratische Beihilfen notwendig

Im Vorfeld der heutigen Sitzung des Tourismusausschusses des Deutschen Bundestages fordert der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) von den Parteien endlich konkrete Unterstützung für die Tourismuswirtschaft. Dazu erklärt BTW-Generalsekretär Michael Rabe: „Wir begrüßen, dass die Bundespolitik direkte finanzielle Beihilfen für besonders betroffene mittelständische Unternehmen angekündigt hat. Diese Hilfen sind dringend erforderlich. Ohne nicht rückzahlbare finanzielleRead more about 1,2 Millionen Arbeitsplätze in der Tourismuswirtschaft sind akut gefährdet: Schnelle und unbürokratische Beihilfen notwendig[…]

Neue LED-Lampen für das Deutsche Tischtennis-Zentrum

Neue LED-Lampen für das Deutsche Tischtennis-Zentrum

Das Deutsche Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf Grafenberg darf sich über eine neue, leistungsstärkere, spielerfreundliche und gleichzeitig umweltfreundlichere Beleuchtungsanlage freuen. Bereits Anfang Mai (4. – 12.5.) wurden die alten Lampen demontiert und die neuen LED-Lampen installiert. Die notwendigen Mittel wurden im Rahmen des Klimaschutzetats 2020“ seitens der Stadt Düsseldorf bereitgestellt. Stadtdirektor und Sportdezernent Burkhard Hintzsche übernahm heute,Read more about Neue LED-Lampen für das Deutsche Tischtennis-Zentrum[…]

Hochschulen setzen in Zeiten von Corona zunehmend auf Fernstudienmaterial

Hochschulen setzen in Zeiten von Corona zunehmend auf Fernstudienmaterial

Die Coronapandemie zwang auch die Hochschulen in den letzten Wochen zu komplexen Umstrukturierungen. Mit Beginn des Lockdowns stehen sie seit Mitte März 2020 vor der Herausforderung, die Lehrveranstaltungen, Studieninhalte und Prüfungen in ihren Präsenzstudiengängen in kürzester Zeit auf Online-Formate umzustellen. Hochschulen, die bereits über langjährige Erfahrung in der Online-Lehre verfügten, sind hier klar im Vorteil.Read more about Hochschulen setzen in Zeiten von Corona zunehmend auf Fernstudienmaterial[…]