Deutscher Presseindex

Earth Hour: Der Verzicht auf Licht

Earth Hour: Der Verzicht auf Licht

Am 27. März wird zwischen 20:30 und 21:30 Uhr (Ortszeit) vielerorts die Beleuchtung ausgeschaltet. Eine Stunde lang verzichten Verbraucher, Organisationen und Firmen auf unnötiges Licht. Auch viele Städte drehen der Beleuchtung bekannter Monumente den Saft ab. Ziel ist es, die Öffentlichkeit auf die Problematik um Energieverschwendung und überflüssiges Licht aufmerksam zu machen und Menschen fürRead more about Earth Hour: Der Verzicht auf Licht[…]

Ein guter Tag für den Lokaljournalismus in Brandenburg

Ein guter Tag für den Lokaljournalismus in Brandenburg

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat in seiner Sitzung am 19. März 2021 die Förderung von 35 neuen lokaljournalistischen Projekten für das Land Brandenburg bewilligt. Dabei handelt es sich um lokale Rundfunk- und Internetangebote. „Die Ausschreibung war ein voller Erfolg. In zwölf Landkreisen und in drei kreisfreien Städten im Land Brandenburg entstehen durch dieRead more about Ein guter Tag für den Lokaljournalismus in Brandenburg[…]

1,5 Mio. Euro für Kinoprogrammpreis 2021: Berlin-Brandenburg bleibt auf dem Vorjahres-Rekordniveau, damit die Kinovielfalt auch nach Corona erhalten bleibt

1,5 Mio. Euro für Kinoprogrammpreis 2021: Berlin-Brandenburg bleibt auf dem Vorjahres-Rekordniveau, damit die Kinovielfalt auch nach Corona erhalten bleibt

Für die Kinos sind die Zeiten Corona-bedingt düster. Nach einem schwierigen Kinojahr 2020 ist für die Filmtheater immer noch nicht klar, wann der normale Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Das Medienboard bleibt den Kinos treu und stellt auch in diesem Jahr wieder die Rekordsumme aus 2020 für den Kinoprogrammpreis Berlin-Brandenburg bereit: Mit 1,5 Mio. Euro unterstützen wir die durch Pandemie und LockdownRead more about 1,5 Mio. Euro für Kinoprogrammpreis 2021: Berlin-Brandenburg bleibt auf dem Vorjahres-Rekordniveau, damit die Kinovielfalt auch nach Corona erhalten bleibt[…]

i2030-Projekt Berliner S-Bahn

i2030-Projekt Berliner S-Bahn

. – Länder Berlin und Brandenburg unterzeichnen Sammelvereinbarung mit Deutscher Bahn – Maßnahmenpaket von 35 Einzelprojekten wird vorangetrieben Die Länder Berlin und Brandenburg haben eine Finanzierungsvereinbarung mit der Deutschen Bahn für die nächsten Planungsschritte zur Weiterentwicklung und Engpassbeseitigung im Netz der Berliner S-Bahn unterzeichnet. Das Maßnahmenpaket umfasst rund 35 Einzelmaßnahmen, die in den nächsten JahrenRead more about i2030-Projekt Berliner S-Bahn[…]

Wenn es in der Säule wirbelt…

Wenn es in der Säule wirbelt…

In der Online-Vortragsreihe „Reihenweise Gesundheit“ geht Dr. med. Sascha V. Schneider, Chefarzt des Wirbelsäulenzentrums an der Oberlinklinik Potsdam, am Samstag, den 27. Februar um 11:00 Uhr, der Frage auf den Grund, woher unsere Rückenschmerzen kommen. Eine Anmeldung zur Online-Veranstaltung ist erforderlich unter: schoetz@prowissen-potsdam.de   Vergessen Sie die Märchen über den schonungsbedürftigen Rücken. Dramatischer Bewegungsmangel, FehlbelastungRead more about Wenn es in der Säule wirbelt…[…]

Linda Teuteberg und Brandenburger Kaufleute: Handel braucht verlässliche Öffnungsperspektive!

Linda Teuteberg und Brandenburger Kaufleute: Handel braucht verlässliche Öffnungsperspektive!

Mit Mitgliedern des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg e.V. (HBB) tauschte sich Linda Teuteberg, Brandenburger Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der FDP, zur Lage des Einzelhandels in Brandenburg aus. Die Unternehmer berichteten von den Folgen des Lockdowns für alle Geschäfte und insbesondere im Textil-, Bekleidungs- und Schuheinzelhandel. Mehr als die Hälfte aller betroffenen Unternehmen gehen zur Zeit davon aus, dasRead more about Linda Teuteberg und Brandenburger Kaufleute: Handel braucht verlässliche Öffnungsperspektive![…]

X-CELL baut Standort Berlin-Brandenburg weiter aus

X-CELL baut Standort Berlin-Brandenburg weiter aus

Die im März 2020 eröffnete Betriebsstätte auf Schloss Lanke in Wandlitz bei Berlin ist schneller als geplant bereits auf sechs Mitarbeiter angewachsen und wird im Jahr 2021 weiter ausgebaut. Im „Kampf“ um die besten Talente verfolgt X-CELL im Raum Berlin mit großem Erfolg ein alternatives Konzept, um Mitarbeiter zu gewinnen, welche das zeitaufreibende Pendeln nachRead more about X-CELL baut Standort Berlin-Brandenburg weiter aus[…]

Sicherheit des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas muß gewährleistet sein

Sicherheit des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas muß gewährleistet sein

Zur aktuellen Planung der neuen S-Bahn und das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas erklärt heute Romani Rose für den Zentralrat Deutscher Sinti und Roma : „Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma kennt die Notwendigkeit des Baus der neuen S-Bahnlinie S21; diese Linie ist notwendig für Berlin und die Menschen inRead more about Sicherheit des Denkmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas muß gewährleistet sein[…]

überLAGERt-Gruppen erinnern an ehemalige NS-Lager in Brandenburg

überLAGERt-Gruppen erinnern an ehemalige NS-Lager in Brandenburg

Brandenburger Jugendgruppen beteiligen sich am 27. Januar an Aktionen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag. Grüneberger überLAGERt-Gruppe veröffentlicht Dokumentation über bisherige Projektarbeit. Perleberger Jugendliche rufen zum individuellen Gedenken vor Ort auf. Der diesjährige Holocaust-Gedenktag findet vielerorts pandemiebedingt virtuell statt. So trifft sich ein Teil der überLAGERt-Gruppen im Livestream zum Neujahrsempfang der Projektgruppe aus Grüneberg:. Gemeinsam mit dem BerlinerRead more about überLAGERt-Gruppen erinnern an ehemalige NS-Lager in Brandenburg[…]

Zutritt zum CTK für Besucher und Begleitpersonen ab sofort nur mit FFP2-Maske

Zutritt zum CTK für Besucher und Begleitpersonen ab sofort nur mit FFP2-Maske

Seit heute gilt die neue Brandenburger Eindämmungsverordnung. Sie sieht u.a. vor, dass Besucher und Begleitpersonen Krankenhäuser nur noch mit einer FFP2-Maske geschützt betreten dürfen. Demzufolge gilt diese Regelung am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus ab sofort. Generell bleibt das Besuchsverbot weiterhin bestehen, ausgenommen sind nach wie vor Besucher unserer kleinen Patienten in der Kinderklinik und der Palliativstation. AuchRead more about Zutritt zum CTK für Besucher und Begleitpersonen ab sofort nur mit FFP2-Maske[…]