Deutscher Presseindex

Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung – Was müssen künftige Schulbauten leisten?

Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung – Was müssen künftige Schulbauten leisten?

Wie sollen das Klassenzimmer, die Bibliothek oder der Hörsaal zeitgemäß für das digitale Lernen an Schulen geplant werden? Konzepte für die Zukunft werden auf einem ganztägigen Workshop präsentiert. Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Weiterbildung mit neun Fortbildungsstunden anerkannt. Am Mittwoch, den 30. Januar 2019, wird es auf der LEARNTEC der Messe KarlsruheRead more about Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung – Was müssen künftige Schulbauten leisten?[…]

buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern

buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern

Die Building SMART Regionalgruppe Bayern, der bayerische Arm des Kompetenznetzwerks für Building Information Modeling, lud am 17.7.2018 zur Vortragsveranstaltung „BIM-Entwicklung in Bayern“ mit zahlreichen Diskussionsbeiträgen von mehrere Experten: Professoren, Ingenieure, Planer, Handwerker sowie Vertreter von Verbänden und der Industrie in Sachen BIM in das Oskar- Von Miller Forum in München. An welchem Punkt steht dieRead more about buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern[…]

buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern

buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern

Die Building SMART Regionalgruppe Bayern, der bayerische Arm des Kompetenznetzwerks für Building Information Modeling, lud am 17.7.2018 zur Vortragsveranstaltung „BIM-Entwicklung in Bayern“ mit zahlreichen Diskussionsbeiträgen von mehrere Experten: Professoren, Ingenieure, Planer, Handwerker sowie Vertreter von Verbänden und der Industrie in Sachen BIM in das Oskar- Von Miller Forum in München. An welchem Punkt steht dieRead more about buildingSMART e.V.: BIM-Entwicklung in Bayern[…]

Stress reduzieren, Burnout vorbeugen

Stress reduzieren, Burnout vorbeugen

Bauboom und steigende Umsätze – die Auftragslage in der Architektenbranche sieht in der Regel gut aus. Doch damit hat auch die Arbeitsverdichtung deutlich zugenommen. Eine Befragung der Bundesarchitektenkammer aus dem Jahr 2016 in Büros selbstständig tätiger Mitglieder ergab, dass die Architekten durchschnittlich 51 Stunden in der Woche für ihren Job tätig sind. Nicht selten werdenRead more about Stress reduzieren, Burnout vorbeugen[…]

Stadtplanerisches Kolloquium startet ins Sommersemester

Stadtplanerisches Kolloquium startet ins Sommersemester

In diesem Sommersemester geht das Stadtplanerische Kolloquium in die zweite Runde. Es widmet sich dabei der Frage, welche Bedeutung der Stadtplanung in der Raumplanung zukommt. Zum Auftakt am Mittwoch, den 16. Mai, steht die Baukultur der Nachkriegsmoderne am Beispiel von Ludwigshafen im Fokus. Die interessierte Öffentlichkeit ist dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. DieRead more about Stadtplanerisches Kolloquium startet ins Sommersemester[…]

Gebäude aus Holz mit außergewöhnlichen Fassaden planen: INTHERMO Architekten-Workshop bei Holzbau Stoffel in Dreis

Gebäude aus Holz mit außergewöhnlichen Fassaden planen: INTHERMO Architekten-Workshop bei Holzbau Stoffel in Dreis

Holz als Werkstoff boomt am Bau, nie zuvor wurden mehr Häuser aus und mit natürlichen Materialien errichtet. Der ökologisch orientierte WDVS-Anbieter INTHERMO ist auf das Dämmen mit Holzfaser, Hanf und Kork spezialisiert. Im Architekten-Workshop am 19. April bei Holzbau Stoffel in Dreis zeigen die Experten aus Ober-Ramstadt Planern, Bauingenieuren und Energieberatern neue Wege, um mitRead more about Gebäude aus Holz mit außergewöhnlichen Fassaden planen: INTHERMO Architekten-Workshop bei Holzbau Stoffel in Dreis[…]

Kunsthaus Dresden: Presseinformation zur Präsentation Nutzungskonzept ehemalige Robotron-Betriebsgaststätte

Kunsthaus Dresden: Presseinformation zur Präsentation Nutzungskonzept ehemalige Robotron-Betriebsgaststätte

Am heutigen Donnerstag stellen der Direktor der Museen der Stadt Dresden, Gisbert Porstmann, und die Leiterin des Kunsthauses Dresden, Christiane Mennicke-Schwarz, ein umfassendes, 53-seitiges Konzept zur künftigen Nutzung des Gebäudes vor. Das vom Kunsthaus Dresden entwickelte Nutzungskonzept wird den Stadträtinnen und -räten als Anlage zur Informationsvorlage (Vorlage Nr.: V2250/18) des Geschäftsbereiches Stadtentwicklung, Bau, Verkehr undRead more about Kunsthaus Dresden: Presseinformation zur Präsentation Nutzungskonzept ehemalige Robotron-Betriebsgaststätte[…]

Zukunftsfähige Bau- und Tourismuskultur Südschwarzwald

Zukunftsfähige Bau- und Tourismuskultur Südschwarzwald

Der Südschwarzwald ist eine von bundesweit sieben ausgewählten Modellregionen, die sich am Bundesforschungsprojekt „Baukultur und Tourismus – Kooperation in der Region“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) beteiligen. Besonders im ländlichen Raum – so auch im Südschwarzwald – beeinflussen sich Baukultur und Tourismus positiv, sodass es gilt vielfältige Synergien zu nutzen. GanzRead more about Zukunftsfähige Bau- und Tourismuskultur Südschwarzwald[…]

Fachforum Architektur

Fachforum Architektur

Das Durchschnittsalter der deutschen Bevölkerung lag Ende 2015 laut statistischem Bundesamt bei 45 Jahren – Tendenz steigend. Generationengerechtes Wohnen rückt in den Fokus und damit auch die barrierefreie Badgestaltung. Das breitgefächerte Informationsangebot des Kooperationsseminars „Das barrierefreie Bad“ der Firmen PENTAIR JUNG PUMPEN, HEWI und TECE findet großen Anklang bei Architekten, Planern und Installateuren. Die anerkannteRead more about Fachforum Architektur[…]