Führen von hybriden Teams (Webinar | Online)

Seit der Pandemie hat sich die Art unserer Zusammenarbeit verändert. Was vor Kurzem noch Notfallprogramm war, ist die neue Normalität: hybride Teams. Manche Teammitglieder arbeiten im Büro, andere im Homeoffice oder auch mobil. Und das an unterschiedlichen Tagen, an verschiedenen oder sogar wechselnden Orten und oft auch zu unterschiedlichen Zeiten. Viele möchten auf die neue Flexibilität der Arbeitseinteilung nicht mehr verzichten, andere wünschen sich, dass alle Kolleg:innen wieder im Büro sind. Keine leichte Aufgabe, denn was einem manchmal vorkommt wie ein Flohzirkus, soll zusammen tolle Ergebnisse erreichen. Hinzu kommt, dass nicht jeder Mitarbeitende gleichermaßen gut im Home Office arbeitet und sich auch nicht jede Aufgabe für das Homeoffice eignet. Was also sind die Erfolgsfaktoren für effektive Führung solcher hybriden Teams? Welche Führungsmethoden funktionieren gut, welche nicht? Wie können Reibungsverluste und Kommunikationsgaps überwunden werden? Wie lässt sich ein positiver Teamspirit auf Distanz aufrecht erhalten? Wie gelingt es, hybride Teams nachhaltig zu motivieren? Dieses Online-Seminar hilft Ihnen, die Teamarbeit in Zeiten der Digitalisierung besser zu verstehen und Sie lernen, wie Sie die Kommunikation innerhalb des Teams fördern. Der Referent zeigt Ihnen auch praktisch, wie Sie die Information und Kollaboration auf verschiedenen Kanälen sicherstellen.

 

Themenschwerpunkte

  • Herausforderungen der hybriden Arbeitswelt
  • Führungskompetenz und Digitalkompetenz ausbauen
  • Digitales Empowerment für Teammitglieder realisieren
  • Lösungen für hybride Zusammenarbeit finden
  • Nähe, Teamgeist und Bindung stärken
  • Ziel- und Erwartungsmanagement
  • Spielregeln für Kommunikation festlegen
  • effiziente Meetings in hybriden Teams durchführen
  • Tools für synchrone und asynchrone Kollaboration und Kommunikation
  • Mitarbeiter motivieren, Fluktuation verhindern
  • Delegieren, Entscheiden und Kontrollieren auf Distanz
  • Mitarbeiter rekrutieren und onboarden

Hinweis: Grundlagenwissen und Anwendung über Teamführung wird vorausgesetzt.

 

Lernziele

Sie sind kennen die technischen und infrastrukturellen Voraussetzungen für hybride Teams und sind in der Lage, Formen und Regeln der Zusammenarbeit festzulegen. Sie erhalten einen Überblick zu Collaboration-Tools und Cloudlösungen und erfahren mehr über Trends bei Meeting-Tools. Sie wissen, wie Sie Online-Meetings vorbereiten, moderieren und die Online-Zusammenarbeit auch in hybriden Szenarien in Echtzeit fördern.

 

Teilnehmergruppe

  • Online-Seminar für Führungskräfte aller Ebenen, Team- und Projektleitungen, die unterschiedliche Arbeitsrhythmen ihrer Teammitglieder synchronisieren und sicherstellen wollen, dass sich ihr Team an gemeinsamen Zielen, Prozessen und Strukturen orientiert.
  • Kurs für alle, die empfehlenswerte und bewährte Tools und Techniken für asynchrone synchrone Zusammenarbeit in einem hybriden Workplace kennenlernen wollen.

Eventdatum: 23.01.23 – 24.01.23

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

MW MEDIA WORKSHOP GmbH
Hermannstraße 16
20095 Hamburg
Telefon: +49 (40) 2263-9660
Telefax: +49 (40) 2263-5980
http://www.media-workshop.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet