Rigol Oszilloskop Serie MSO/DS7000

Telemeter Electronic hat mit der neuen Rigol Oszilloskop Serie MSO/DS7000 eine neue Generation an Hochleistungsoszilloskopen, ihr Lieferprogramm erweitert. Ein wesentlicher Leistungsbestandteil dieser Serie ist die neue On-Chip-ASIC-Technologie von „Rigol-Technologies“ die vielseitige Prozesse integriert. Die neue MSO/DS700 Serie deckt einen Frequenzbereich von 100 MHz bis 500 MHz ab und ist mit einer Abtastrate von 10 GS/s bestens für Forschung und Entwicklung geeignet. Messaufgaben werden durch den besonders tiefen Speicher von 500 Mio. Punkten und einer Signal Erfassungsrate von 600.000 wfrms/sek erleichtert. Die Oszilloskope verfügen zudem über umfangreiche Trigger und automatische Messfunktionen, die sonst nur bei Oszilloskopen der Oberklasse zu finden sind. Zusätzlich verfügt die Serie MSO/DS7000 über ein Voltmeter, einen Frequenzzähler und optional über einen Zweikanal-Arbiträr-Funktionsgenerator. Diese Serie ist ebenfalls als Mixed Signal Variante mit 16 digitalen Kanälen verfügbar und beinhaltet auch die Decodierung von Seriellen Bussen. Ein risikoloser Umstieg wird zudem mit der 3 jährigen Rigol Garantie sichergestellt.

Weitere Informationen, Beratung und Verkauf durch Telemeter Electronic GmbH.

Bitte besuchen Sie uns auf unserer Website www.telemeter.info


Ihre zuständigen Spezialisten bei Telemeter Electronic GmbH:

Hotline: 0906 / 70693-52, E-Mail: MT@telemeter.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TELEMETER ELECTRONIC GmbH
Joseph-Gänsler-Straße 10
86609 Donauwörth
Telefon: +49 (906) 70693-0
Telefax: +49 (906) 70693-50
http://www.telemeter.info/

Ansprechpartner:
Telemeter Electronic GmbH
Deutschland
Telefon: +49 (906) 70693-0
E-Mail: info@telemeter.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.