Benefizfest in Ingolstadt zu Gunsten junger Mutter mit Brustkrebs

Am 22. Juli 2018 veranstaltet die gemeinnützige Familienkrebshilfe Sonnenherz unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dr. Lösel ein großes Benefizfest auf dem Ingolstädter Theatervorplatz.

Der Erlös aus der Veranstaltung kommt einer Ingolstädter Mutter mit Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium zugute.

Die junge Portugiesin, dessen Namen aus Rücksicht auf Ihren Privatsphäre nicht genannt werden soll, weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll. Nachdem der Brustkrebs lange Zeit nicht erkannt wurde und Schmerzen, aufgrund zahlreicher Metastasen, in der Wirbelsäule als Rückenleiden behandelt wurde, ist die Krebserkrankung nun sehr weit fortgeschritten.


Operationen und Chemotherapien haben nicht den erwünschten Erfolg gebracht und die Prognose um die junge Mutter von Zwillingen steht zur Zeit sehr schlecht. Nur Ihre beiden Söhne (15) geben der Portugiesin Kraft.

Da diese, aufgrund Ihrer Erkrankung, nicht mehr arbeiten kann und in Deutschland keine Angehörigen hat, braucht sie dringend Hilfe um Ihre zwei Kinder zu versorgen und die Miete für Ihre Wohnung zu bezahlen. Zwar suchen die beiden Jugendlichen aktuell nach einem Ausbildungsplatz um wenigsten etwas zum Einkommen zuzusteuern, aber erstmal muss ein Schulabschluss her.

Das Klinikum Ingolstadt, in dem die Mutter aktuell behandelt wird, hat sich mit einem Hilferuf an uns gewandt und nun appellieren wir an Sie, liebe Ingolstädter. Bitte helfen Sie der kleinen Familie, damit die Zwillinge weiter zur Schule gehen können und ein Dach über dem Kopf haben.

Zahlreiche Künstler und Gruppen aus der Region haben sich bereit erklärt bei einem bunten Benefizfest für die kleine Familie die Spendentrommel zu rühren. Nun zählen wir auf Sie, damit das Projekt zum Erfolg wird.

Neben ausreichend kulinarischen Angeboten sorgt ein buntes Programm ab 11 Uhr mit Tanzshows der Red Hot Chillis aus Gaimersheim, der Partyband Groove Revolution, Kabarettist Christian Grote und vielen Angebot für die Kleinen den ganzen Tag für Unterhaltung.

Die Erlöse aus der Veranstaltung gehen an die junge Mama und Ihre beiden 15-jährigen Söhne.

Es ist bereits die dritte, große Benefizveranstaltung für den Gründer der gemeinnützigen Organisation, Christian Neumeir. Vergangenen Herbst hat Neumeir bereits in Landshut zugunsten zweier in Not geratener Familien eine zweitätige Benefizveranstaltung mit Typisierungsaktion durchgeführt. Mit großem Erfolg, denn damals konnte die Initiative den beiden Familien alleine durch das Benefizfest finanzielle Unterstützung mit über 9.000 € zur Verfügung stellen.

Alle Künstler, die das bunte Tagesprogramm gestalten, verzichten auf Ihre Gage und tragen somit maßgeblich dazu bei, dass dieses Fest in seiner Form stattfinden kann. Und auch einige ortsansässige Unternehmen wirken bei der Veranstaltung mit, in dem sie Ihre Produkte und Dienste kostenlos zur Verfügung stellen.

"Es ist immer wieder schön zu sehen, wenn sich so viele Künstler, Unternehmer und Menschen aus der Bevölkerung bereit dazu erklären, zu helfen.

Liebe Ingolstädter, liebe Bayern bitte kommen Sie zahlreich zur Veranstaltung auf dem Ingolstädter Theatervorplatz und tragen auch Sie dazu bei, der jungen Familie unter die Arme zu greifen", so Christian Neumeir.

Die Organisation unterstützt zusätzlich andere wohltätige Einrichtungen, wie eine Elterninitiative für Krebserkrankungen oder Kinderkrebsstationen in regionalen Krankenhäusern.

Wer gerne schon vorab die Familie mit einer kleinen Spende unterstützen möchte, kann dies untern dem unten aufgeführten Spendenkonto tun.

Familienkrebshilfe Sonnenherz
IBAN: DE82700222000020267984
BIC: FDDODEMMXXX
Bank: Fidorbank München

 

Über die Familienkrebshilfe Sonnenherz Gemeinnützige UG

Die Familienkrebshilfe Sonnenherz – Gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) ist eine gemeinnützige unabhängige Organisation zur finanziellen Unterstützung von Familien.

Kliniknaher Wohnraum für Angehörige, zusätzliche Therapieverfahren, Fahrtkosten, die Betreuung des Angehörigen, häusliche Umbaumaßnahmen, Lohnausfall oder Arbeitsunfähigkeit durch die Krebserkrankung und viele weitere Umstände kosten leider sehr viel Geld. Oft übersteigen die erforderlichen Ausgaben weit die finanziellen Möglichkeiten der betroffenen Familien. Die Familienkrebshilfe Sonnenherz bietet daher in vielen Fällen finanzielle Unterstützung an. Dazu verwendet sie als wohltätige Organisation hauptsächlich Erlöse aus Benefizveranstaltungen in Form von Bürger- oder Familienfesten und auch Spenden aus der Bevölkerung.

Die Erlöse und Spenden daraus werden Betroffenen direkt und unbürokratisch zur Verfügung gestellt. Auch Typisierungen für konkrete Fälle organisiert die Familienkrebshilfe kurzfristig und dort, wo sie gebraucht wird. Denn oft zählen Wochen oder gar Tage um einen geeigneten Spender zu finden.

Betroffene Familien können sich persönlich unter 08764/949 8624 oder auch über die E-Mailadresse kontakt@fkh-sonnenherz.de an die Organisation wenden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Familienkrebshilfe Sonnenherz Gemeinnützige UG
Schulstr. 37
85419 Mauern
Telefon: +49 (8764) 9498624
Telefax: +49 (8764) 948424
http://www.fkh-sonnenherz.de

Ansprechpartner:
Christian Neumeir
Telefon: +49 (8764) 949-8624
Fax: +49 (8764) 948-424
E-Mail: kontakt@fkh-sonnenherz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.