DC/DC-Wandler mit 14 W für Bahnanwendungen

Für Anwendungen mit kleinem Leistungsbedarf in der Bahn- und Verkehrstechnik hat MTM Power die DC/DC-Wandler der Serie PMGS/PCMGS14 konzipiert. Die Geräte arbeiten mit nominalen Eingangsspannungen von 72 VDC und 110 VDC nach EN 50 155 und liefern mit einem hohen Wirkungsgrad von ≥90 % eine Ausgangsspannung von 24 VDC (12 VDC und 48 VDC auf Anfrage). Die PMGS/PCMGS14 verfügen über einen Verpolschutz am Eingang durch eine Seriendiode und sind dauerhaft kurzschlussfest.

Die Wandler arbeiten in einem Temperaturbereich von -25 bis +70 °C (EN 50 155, Klasse T3), sie erfüllen die Sicherheitsstandards gemäß EN 50 155, EN 50 124-1 und halten die EMV-Anforderungen nach EN 50 121-3-2 ein. Die Wandler sind für Unterbrechungen der Versorgungsspannung von bis zu 10 ms ausgelegt und entsprechen damit der Klasse S2 nach EN 50 155.

Je nach Anwendung kann Print-(PMGS) oder Chassismontage (PCMGS) als Bauform gewählt werden. Optional sind sie mit DIN-Schienen-Befestigung erhältlich Die Abmessungen betragen je nach Ausführung für das PMGS 76,0 x 50,7 x 22,7 mm bzw. 110,0 x 50,8 x 23,0 mm für das PCMGS. Die wartungsfreien Wandler sind im Vakuum vergossen und für den Einsatz auch in Geräten der Schutzklasse II vorbereitet. Die Geräte sind in SMD-Technologie mechanisch und elektrisch robust aufgebaut und unterliegen einer automatischen Einzelstückprüfung.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH
Zirkel 3
98746 Mellenbach
Telefon: +49 (36705) 688-0
Telefax: +49 (36705) 610-49
http://www.mtm-power.com

Ansprechpartner:
Brit Keil
Marketingassistentin Büro Frankfurt
Telefon: +49 (69) 15426-28
Fax: +49 (69) 1542620
E-Mail: keil@mtm-power.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.