Wellhöfer FlachdachAusstieg – Leicht, komfortabel, hinterlüftet

Sicher auf’s Flachdach.
Da ist der FlachdachAusstieg vom Treppenspezialist Wellhöfer die passende Lösung: komfortable Einhandbedienung, integrierte Hinterlüftung, leichter Einbau. Der FlachdachAusstieg kann mit allen Wellhöfer-Bodentreppen (StahlBlau, GutHolz, Liliput) kombiniert werden. Sämtliche WärmeSchutz- und FeuerSchutz-Varianten sind ebenso möglich. Den FlachdachAusstieg gibt es für Größen von 90×90 cm bis 140×80 cm oder 160×70 cm.

Komfortable Einhandbedienung.
Das leichte GFK-Satteldach ist selbstöffnend durch Gasdruckfedern. Die beidseitige Verriegelung ist für ein Profilzylinder-Schloss vorbereitet. Das Ein- und Aussteigen erleichtert eine serienmäßige Zusatzstufe. Auf Gehrung und umlaufend oben am Rahmen sorgt das Wetterschutzprofil aus Aluminium für den sauberen Abschluss.

Integrierte Hinterlüftung.
Der obere Deckel schützt vor Wind und Wetter, der untere Deckel garantiert luftdichte Dämmung. Die integrierte Hinterlüftung sorgt für den wichtigen Luftaustausch im Aufbau.


Leichter Einbau.
Futterkasten, FlachdachAusstieg und Treppe werden nacheinander eingebaut. Durch das geringe Gewicht der getrennten Bestandteile ist der Einbau ohne Kran möglich.

Alle Informationen, Einbautipps, Ausschreibungstext und Produktkonfigurator (MassBox) unter www.wellhoefer.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Wellhöfer Treppen GmbH & Co. KG
Max-Mengeringhausen-Straße 1
97084 Würzburg
Telefon: +49 (931) 61405-0
Telefax: +49 (931) 61405-71
http://www.wellhoefer.de

Ansprechpartner:
Stefan Schedel
Marketing/Werbung
Telefon: +49 (931) 61405-65
Fax: +49 (931) 61405-75
E-Mail: schedel@wellhoefer.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.