HolidayCheck Gold Award für sieben Hotels in Spanien

Jahr für Jahr zählt Spanien zu den gefragtesten Reisezielen der Deutschen: Weite Sandstrände, abwechslungsreiche Natur und hochwertige Hotels erfreuen sich großer Beliebtheit. Sieben spanische Hotels, die dank konstant herausragender Bewertungen mindestens fünf Jahre in Folge zu den Favoriten der Urlauber gehören, wurden nun mit dem HolidayCheck Gold Award 2018 ausgezeichnet. Hier können Erholungssuchende sicher sein, eine gute Wahl für ihre Auszeit im Süden zu treffen.

Auf den Spuren des ursprünglichen Gran Canarias: Hotel Cordial Mogán Playa ****

Das Vier-Sterne-Hotel Cordial Mogán Playa ist im Stil eines kanarischen Dorfes aufgebaut und überzeugt Urlauber mit ausgefallener Architektur und Tradition. Die im Fischerdorf Puerto de Mogán gelegene Anlage umfasst neben einem weitläufigen Garten einen hoteleigenen archäologischen Park. Gäste sind von der Gestaltung und der Lage begeistert: „Eine sehr harmonische Anlage, die einlädt, kleine Spaziergänge durch die Vielfalt der Pflanzen und


Wasserfälle zu genießen.“ In wenigen Minuten ist auch der Hafen mit zahlreichen Restaurants erreicht.

Reizvolle Umgebung im Norden Teneriffas: Hotel Riu Garoe ****

Im Norden Teneriffas begrüßt das Gold-AwardHotel Riu Garoe seine Gäste mit einem Ausblick über die Küste von

Puerto de la Cruz. „Die Lage ist ideal, wenn man nicht nur am Pool oder am Strand liegen will, sondern die landschaftlich reizvollste Insel der Kanaren kennen lernen möchte“, loben Urlauber. So bieten sich zum Beispiel Wanderausflüge im Nationalpark El Teide an. Neben der Lage des Hotels überzeugen auch die ruhige

Wohlfühlatmosphäre, der Service und die abwechslungsreiche Küche. 

Familiäre Atmosphäre auf Mallorca: Hotel Lago Garden ***** 

Eine Wohlfühloase inmitten tropischer Gärten bietet das Hotel Lago Garden am Ortsrand von Cala Ratjada. Abseits des Insel-Trubels und dennoch nicht zu weit vom Zentrum entfernt, fehlt es Badeurlaubern in diesem Fünf-SterneHotel an nichts. Neben der Ruhe der Gartenanlage loben Gäste vor allem die familiäre Atmosphäre und das freundliche und hilfsbereite Personal. Hier kümmern sich die Hotelbesitzer persönlich um ihre Gäste. 

Auszeit an der Costa de la Luz: Hipotels Gran Conil Hotel & Spa **** 

Ganz in Nähe des Sandstrandes Playa de la Fontanilla befindet sich das Gold-Award-Hotel Hipotels Gran Conil Hotel & Spa. Mit Pool und Meerblick lädt das Vier-SterneHotel zum Wohlfühlen ein. Auch kilometerlange Wanderungen am Wasser sorgen für Entspannung. HolidayCheck-Urlauber loben die moderne Architektur, das ausnahmslos freundliche Personal und die besondere Vielfalt der Speisen, die einen Urlaub an der „Küste des Lichts“ unvergesslich machen. 

Sich auf Teneriffa wie zu Hause fühlen: Hotel Tigaiga **** 

Bei einem Urlaub im Vier-SterneHotel Tigaiga lässt sich die Nordküste Teneriffas in ruhiger Atmosphäre genießen. Umgeben von einem subtropischen Palmengarten erwartet das kleine, familiengeführte Hotel seine Gäste mit 76 Zimmern und sieben Panorama-Suiten. Gelobt werden Tradition und Herzlichkeit. Ganz besonders zu empfehlen ist der Aussichtpunkt „Mirador La Palma“ im hoteleigenen Garten mit Blick auf die Nachbarinsel La Palma.  

Ein Kinderparadies auf Menorca: Royal Son Bou Family Club ****

Im Hotel Royal Son Bou Family Club auf Menorca stehen die kleinen Gäste im Mittelpunkt. Das umweltbewusste Familienhotel mit vier Sternen überzeugt HolidayCheck- Urlauber mit umfangreicher Kinderanimation und Aktivitäten für jede Altersklasse. Die Eltern ziehen ein ausnahmslos positives Fazit: „Die Animateure machen einen wunderbaren Job, sind immer gut gelaunt und zaubern allen Kindern ein Lächeln ins Gesicht.“ Auch bis zum Sandstrand sind es nur 100 Meter.

Entspannung pur auf Gran Canaria: Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel **** 

Im Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel stehen die Zeichen auf Entspannung. Der Gold-Award-Gewinner zählt zu einem der besten Zentren für die auf Meerwasser basierende Thalassotherapie in Europa. Dank der Lage auf einer Klippe zwischen den Stränden von Puerto Rico und Playa de Amadores ist ständiger Ozean-Blick gewährleistet. Neben der Aussicht schwärmen Urlauber auch von den großzügigen Zimmern und dem Freizeitangebot der VierSterne-Unterkunft.

Über die HolidayCheck AG

Das Bewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck bietet umfangreiches Reise-Know-How: Auf der Plattform www.holidaycheck.de finden Urlauber Hotels und Kreuzfahrten nach ihren Wünschen, können mit anderen Urlaubern in Kontakt treten und die für sie perfekte Reise buchen. Grundlage hierfür sind über 8,7 Millionen Bewertungen, ein eigenes TÜV-zertifiziertes Online-Reisebüro mit rund 180 Reisexperten sowie die Angebote von mehr als 100 Reiseveranstaltern und weiteren touristischen Anbietern. Viele hilfreiche Informationen und Inspiration finden Urlauber im stark frequentierten Reiseforum, im HolidayCheck Online-Magazin Away und auf der neuen HolidayCheck Kreuzfahrtplattform. Die HolidayCheck AG ist eine Tochter der HolidayCheck Group, wurde im Jahr 2003 gegründet und hat ihren Sitz im schweizerischen Bottighofen nahe der deutschen Grenzstadt Konstanz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HolidayCheck AG
Bahnweg 8
CH8598 Bottighofen
Telefon: +41 (71) 6869000
Telefax: +41 (71) 6869009
http://www.holidaycheck.de

Ansprechpartner:
Lena Mildner
Interims-Pressesprecherin
Telefon: +41 (71) 6869001
E-Mail: lena.mildner@holidaycheck.com
Isabelle von Kirch
Junior PR Manager
Telefon: +41 (71) 6865381
E-Mail: isabelle.kirch@holidaycheck.com
Nina Adelhardt
Public Relations
Telefon: +41 (71) 686-9820
E-Mail: Nina.Adelhardt@holidaycheck.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.