Nielsen und BCG: Programmatic Guaranteed ist für Publisher deutlich effizienter

Mit Programmatic Guaranteed bietet DoubleClick die Möglichkeit, Werbeplätze in Premium-Umfeldern für einen festen Preis für eine bestimmte Anzahl an Impressions zu verhandeln.

Um die Effizienz- und Performance-Vorteile von direkten Kauftransaktionen (‘Direct Deals’) mit Programmatic Guaranteed zu messen, hat Google mit Nielsen und der Boston Consulting Group (BCG) zwei Studien realisiert. Das übergeordnete Ergebnis: Der Mediaeinkauf mit Programmatic Guaranteed verbessert die Reichweite und spart Zeit. Die wichtigsten Erkenntnisse aus den beiden Studien im Detail:

Nielsen Digital Ad Ratings
Zusammen mit Nielsen Digital Ad Ratings untersuchte Google 10 globale Kampagnen, die von Werbetreibenden weltweit ausgespielt wurden. Die Studie verglich dabei zwei unterschiedliche Ansätze, um Werbung einzukaufen: Im ersten Fall wurden die traditionellen und programmatischen Kauftransaktionen in unterschiedlichen Silos getätigt, im zweiten Fall wurden beide Einkäufe über eine gemeinsame Plattform, Programmatic Guaranteed, verwaltet. Marken, die den konsolidierten Ansatz verfolgten, konnten ihre Reichweite um 11 Prozent verbessern. Die drei wichtigsten Vorteile von Programmatic Guaranteed auf einem Blick:


  • Marken behalten die Kontrolle darüber, wo genau ihre Anzeigen ausgespielt werden.
  • Marken können deutlich besser kontrollieren, wie häufig sie Kunden erreichen und die Reichweite optimieren.
  • Die Kundenerfahrung verbessert sich, weil Kunden seltener dieselben Werbeanzeigen sehen.

Boston Consulting Group
In dieser zweiten Studie untersuchte die BCG 40 Agentur-, Vermarkter- und Verlagspartner auf der ganzen Welt, die sowohl Programmatic Guaranteed als auch traditionelle Reservierungen nutzen. Die drei wichtigsten Erkenntnisse:

  • Durch den Einsatz von Programmatic Guaranteed konnten erhebliche Zeiteinsparungen erzielt werden, was zu einem besseren Workflow führte, der für Agenturen und Vermarkter um 29 % effizienter war.
  • Für Publisher, die für die Abwicklung ihrer Direct Deals auf Programmatic Guaranteed setzten, zeigte sich eine durchschnittliche Effizienzsteigerung von 57 %.
  • BCG kommt zum Schluss, dass die Vorteile von Programmatic Guaranteed für Publisher, Agenturen und Werbetreibende gleichermaßen groß sind.
Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Google Germany GmbH
ABC-Straße 19
20354 Hamburg
Telefon: +49 (40) 808179-000
Telefax: +49 (40) 4921-9194
http://www.google.de

Ansprechpartner:
Angela Krieger
Pressesprecherin Google Deutschland
Telefon: +49 (40) 432944-13
Fax: +49 (40) 431899-94
E-Mail: google@a-und-o.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.