punkt.de GmbH mit neuem Standort in Frankfurt am Main

Die punkt.de GmbH hat seit Oktober einen neuen Standort in Frankfurt am Main. Als eine der führenden Web- und Hostingagenturen für TYPO3 und Neos in Deutschland kann punkt.de so auch in Zukunft problemlos große Projekte für seine Kunden realisieren.

Frankfurt als Knotenpunkt interessant

Für den Standort in Frankfurt am Main hat letztlich nicht nur die räumliche Nähe zu Karlsruhe gesprochen, die tägliche Meetings im Notfall ermöglicht, sondern auch die Chance, einen neuen Pool an Fachkräften anzusprechen sowie zur besseren Vernetzung vor Ort. Davon profitiert nicht nur punkt.de, sondern langfristig auch deren Kundenkreis.


Ein weiterer Grund für das Büro in Frankfurt ist zudem die langjährige Zusammenarbeit mit dem Designbüro made in. Beide Unternehmen sitzen seit Oktober im selben Büro und können so bei gemeinsamen Projekten schneller und effizienter miteinander kommunizieren.

Unabhängige Entwicklungsteams geplant

Derzeit befindet sich der Frankfurter Standort noch im Aufbau und es werden neue Mitarbeiter eingestellt. Langfristig sollen unabhängige Entwicklungsteams in der Main-Metropole arbeiten und damit die Ressourcen für das ganze Unternehmen kontinuierlich gesteigert werden. So kann punkt.de in Zukunft noch mehr große Projekte für seine Kunden umsetzen und einen noch besseren Support bieten.

Informationen zum Unternehmen unter www.punkt.de

Über die punkt.de GmbH

Das Karlsruher Unternehmen punkt.de entwickelt mit über 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kundenspezifische digitale Software-Lösungen im Enterprise-Bereich und bietet maßgeschneiderte Hosting-Infrastruktur-Lösungen für jene Anwendungen an. Hierdurch zählt sie zu den führenden Agenturen für Webprojekte mit TYPO3 und Neos in Deutschland. Zu den Kunden von punkt.de gehören namhafte Unternehmen wie die Deutsche Post, die Bruker Corporation oder die Karlsruher Hilfsorganisation nph deutschland e. V.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

punkt.de GmbH
Kaiserallee 13a
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 9109-0
Telefax: +49 (721) 9109-100
http://www.punkt.de

Ansprechpartner:
Bianca Jung
Telefon: +49 (721) 9109-144
E-Mail: jung@punkt.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.