Tradition 4.0 – Beliebte Weihnachtsengel erobern das Internet

Grete Wendt, eine der Gründerinnen des Grünhainichener Traditionsunternehmen Wendt & Kühn, erschuf bereits 1923 die inzwischen weltbekannten Engelmusikanten mit dem Markenzeichen der elf weißen Punkte auf grünen Flügeln. Sowohl in Deutschland als auch im Ausland erfreut sich das liebevoll gestaltete Gesamtsortiment, zu dem auch Blumenkinder, Spieldosen und klassische Weihnachtsartikel gehören, großer Beliebtheit. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen fast 200 Mitarbeiter.

Seit 2017 können die Wendt & Kühn-Figuren nun auch über die Web-Adresse www.wendt-kuehn.de bequem von zu Hause aus erworben werden. Der Wendt & Kühn-Online-Marktplatz wurde durch die CBS Information Technologies AG realisiert. Er vernetzt den persönlichen Wunschzettel des Käufers mit dem autorisierten Fachhandel.

Thomas Rost, Marketing- und Vertriebschef bei Wendt & Kühn erklärt: „Der Kunde wählt die gewünschte Figur auf dem Online-Marktplatz aus und bekommt dann alle teilnehmenden Händler angezeigt, die dieses Produkt vorrätig haben. Werden mehrere Figuren gewünscht, sucht die Software im Hintergrund diejenigen Händler aus, die alle ausgewählten Produkte am Lager haben. Der Kunde entscheidet sich dann für einen Händler, der ihm die gewünschte Auswahl zuschickt. Wir bieten den Kunden so ein gut strukturiertes Einkaufserlebnis in der digitalen Wendt & Kühn-Welt.“


Der neue Online-Markplatz stellt eine hervorragende Ergänzung zum stationären Handel dar. So geht das traditionsreiche erzgebirgische Unternehmen optimal auf die Bedürfnisse seiner Fachhändler und der Konsumenten ein. Diese können nun entscheiden, ob Sie die handgefertigten Artikel im stationären Handel oder lieber online bestellen möchten. Dabei sichert Wendt & Kühn auf beiden Vertriebswegen eine hochwertige Markenpräsentation, kompetente Beratung, große Auswahl und den persönlichen Kontakt.

Eine zweite Lösung, das Online-Händlerportal für registrierte Händler in Deutschland, bietet eine unkomplizierte Bestellmöglichkeit sowie eine Reihe nützlicher Features and Benefits für den Handel. Über eine Schnittstelle hat der IT-Dienstleister CBS Information Technologies AG das Shopsystem Magento an das ERP-System Microsoft Dynamics NAV angebunden. Der neue Shop ermöglicht zirka 440 teilnehmenden Händlern eine Bestellung 24 Stunden an sieben Tagen in der Woche und bringt Wendt & Kühn deutliche organisatorische Einsparungen und bedeutet den Wegfall von Routinen.
 
CBS Information Technologies AG
Vorstandsvorsitzender Frank Trommler
Curiestrasse 3a
09117 Chemnitz
Tel.: +49 371 81 00 340
Fax: +49 371 81 00 338
www.cbs.ag | info@cbs.ag

Über die CBS Information Technologies AG

Die 1990 gegründete CBS Information Technologies AG (CBS) ist IT-Partner für den Mittelstand und als Microsoft Gold Certified Partner spezialisiert auf IT-Lösungen zur Optimierung aller kaufmännischen und technischen Prozesse zur Unternehmensorganisation. Damit liegt die Kernkompetenz der CBS in Beratung, Planung, Projektierung, Weiterentwicklung und Einführung von ERP-Systemen.
Mit dem starken Partner Microsoft werden durch das CBS-Team die ERP-Lösungen Microsoft Dynamics™ AX und NAV u. a. bei Einzel-, Serien- und Projektfertigern, dem Maschinen- und Anlagenbau, Automotive- und Textilunternehmen, dem Großhandel und in der Lebensmittelherstellung integriert. Die bewährte Softwareplattform Microsoft Dynamics™ bringt Investitionssicherheit und schnelle Einarbeitung für die Kunden aus ganz Deutschland.

Ein Schwerpunkt von CBS ist die Forschung und Entwicklung in praxisorientierten Themen ihrer Kunden. So entstand im letzten abgeschlossenen Gemeinschaftsprojekt mit mehreren Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft das Maintenance- und Ressourcen-Cockpit MaRCo. Es führt alle für die Wartung und Instandhaltung relevanten Datenströme der Maschinen sowie Ressourcen zusammen und stellt sie dem Sevice-Mitarbeiter übersichtlich auf einem mobilen Endgerät zur Verfügung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CBS Information Technologies AG
Curiestr. 3a
09117 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 81003-40
Telefax: +49 (371) 81003-38
http://www.cbs.ag

Ansprechpartner:
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (371) 5265-380
Fax: +49 (371) 5265-388
E-Mail: info@p3n-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.