Neue Version der USU-Software Valuemation bietet IT- und Enterprise-Service-Management mit überragender Usability und neuem Design

Mit der Software Valuemation können sämtliche Serviceprozesse eines Unternehmens abgebildet, gesteuert und optimiert werden. Sie wird im IT-Bereich großer und mittelständischer Unternehmen und bei IT Service Providern eingesetzt. Valuemation kommt aber auch in weiteren Servicebereichen wie z.B. Personal, Facility Management und Field Service Management zum Einsatz. Ab dem 30. Juni ist die neue Version 5.0 verfügbar. Diese zeichnet sich besonders durch ein intuitives, ergonomisches Nutzerkonzept, die entsprechende prozessorientierte Anwenderführung sowie durch ein neues User Experience Design aus.

Neue Oberfläche und Usability

Die Neugestaltung des Oberflächen-Designs und die weitergehende Optimierung der Usability war ein zentraler Schwerpunkt dieser neuen Produktversion. Die Komplexität der Anwendung wurde stark reduziert und der Bedienkomfort gesteigert. Viele Operationen können in grafischen Ansichten mit der Maus gesteuert werden. Das gilt z.B. für die Visualisierung von Servicestrukturen oder die Pflege der CMDB mittels Drag & Drop. Mit dem neuen WYSIWYG-Editor geht die Anpassung der Benutzeroberfläche an die eigenen Bedürfnisse nun schneller und einfacher vonstatten.


Intelligentes Ticket-Routing

Mittels intelligenter Textanalyse wird der inhaltliche Kern eines Tickets automatisch erkannt, das Ticket entsprechend klassifiziert und automatisch der richtigen Bearbeitergruppe zugeteilt. Durch intelligente Algorithmen bringt sich das System die Klassifizierungsregeln selbst bei und lernt ständig dazu. Somit entfallen der bisher notwendige manuelle Klassifizierungsschritt und die manuelle Ticketweiterleitung. Und zwar nicht nur bei IT-Tickets, sondern auch bei Tickets aus den Non-IT-Bereichen wie Human Resources, Facility Management oder Field Service Management.

Vordefinierte Prozesse und Reports für das HR-Service-Management

Speziell für den Einsatz im Personalbereich wurden wichtige Prozesse und Reports bereits vordefiniert. Die Implementierung eines HR-Service-Management-Systems kann somit deutlich schneller erfolgen.

Prozesstreu nach ITIL®-Standard

Valuemation ist eine international anerkannte, breit etablierte Software-Suite. Pink Elephant, die weltweit bekannteste Zertifizierungsorganisation, bescheinigt der USU AG und ihrer Software-Suite Valuemation höchste Prozesstreue in der maximal möglichen Anzahl von 16 ITIL®-Prozessen. Aktuell gibt es nur zwei Software-Anbieter weltweit mit dieser Auszeichnung.

Mehr Informationen über Valuemation 5.0

Detaillierte Informationen und grafische Eindrücke von der neuen Produktgeneration sind verfügbar auf der Website www.valuemation.com.

Interessierte können sich über die Valuemation-Suite und die Neuerungen in der Version 5.0 auch in einem aufgezeichneten Webinar unverbindlich informieren: Zum Webinar.

Über die USU Software AG

Die 1977 gegründete USU AG gehört zu den größten europäischen Anbietern für IT- und Knowledge-Management-Software. Marktführer aus allen Teilen der internationalen Wirtschaft schaffen mit USU-Anwendungen Transparenz, sind agiler, sparen Kosten und senken ihre Risiken.

Der Geschäftsbereich Valuemation unterstützt Unternehmen mit umfassenden, ITIL®-konformen Lösungen für das strategische und operative IT- und Enterprise Service Management. Kunden steuern damit sämtliche Serviceprozesse, schaffen Transparenz über ihre Servicekosten sowie ihre IT-Infrastruktur und können dadurch ihre Services effizient planen, überwachen und verrechnen.

Zum Einsatz kommt dabei die gleichnamige Software Valuemation, eine modulare, integrierte und ITIL®-zertifizierte Produktsuite. Sie wird im IT-Bereich großer und mittelständischer Unternehmen und bei IT Service Providern eingesetzt. Valuemation kommt aber auch in weiteren Servicebereichen wie z.B. Personal, Facility Management und Field Service Management zum Einsatz. Von Analystenhäusern und Zertifizierungsunternehmen wird Valuemation als weltweit führend eingestuft.

Die USU AG ist Teil der im Prime Standard der Deutschen Börse notierten USU Software AG (ISIN DE 000A0BVU28). Weitere Informationen: www.valuemation.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

USU Software AG
Spitalhof
71696 Möglingen
Telefon: +49 (7141) 4867-0
Telefax: +49 (7141) 4867-200
http://www.usu.de

Ansprechpartner:
Dr. Thomas Gerick
Leiter
Telefon: +49 (7141) 4867-440
Fax: +49 (7141) 4867-200
E-Mail: kommunikation@usu.de
Falk Sorge
Investor Relations
Telefon: +49 (7141) 4867-351
Fax: +49 (7141) 4867-108
E-Mail: f.sorge@usu-software.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.