Unternehmensjubiläum: 30 Jahre CONET

Gestern vor genau 30 Jahren – am 21. Mai 1987 – begann mit der Unterzeichnung des Gesellschaftervertrags der CoNet Computer & Netzwerke GmbH die bis heute erfolgreiche CONET-Unternehmensgeschichte.

Mit inzwischen rund 400 Mitarbeitern und mehr als 70 Millionen Euro Jahresumsatz gehört CONET als kompetentes System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts laut Computerwoche-Umfragen zu den führenden und besten Systemhäusern in Deutschland und wurde bereits mehrfach mit dem Tob-Job-Siegel als hervorragender Arbeitgeber ausgezeichnet.

Dabei war es in den ersten Unternehmensjahren gerade eine Handvoll von Informatikern, EDV-Fachleuten und Mathematikern, die sich zunächst in Euskirchen und später dann in Siegburg vorrangig um Schulungs- und Logistikprojekte kümmerten. 1991 dann erfolgte der Umzug nach Hennef, 1992 bereits durchbrach der Umsatz mit einem deutlich erweiterten Leistungsspektrum um Beratung und Realisierung in nahezu allen Bereichen der Informationstechnologie die erste Schwelle von 10 Millionen D-Mark und 1996 bezogen inzwischen 80 Mitarbeiter die eigens errichtete und bis heute bestehende Unternehmenszentrale. Mit weiterhin steigenden Umsätzen und wachsendem Mitarbeiterstamm kamen nach und nach auch weitere Standorte in Neubrandenburg, Berlin, Augsburg, Frankfurt, Ludwigsburg, Frankenthal, Koblenz und schließlich Wien hinzu.


„Auf 30 Jahre erfolgreiches Bestehen und Wachsen im wettbewerbsstarken IT-Markt zurückblicken zu können, macht uns stolz“, erklärt Anke Höfer, Vorstandsvorsitzende der CONET Technologies AG. „Stolz auf unsere Mitarbeiter, die als Führungskräfte, Experten und Know-how-Träger teilweise den Großteil des Weges gemeinsam mit uns gegangen sind, unseren Erfolg tragen und unseren Dienstleistungen ein Gesicht geben. Stolz auf unsere Unternehmenskultur mit ihrem Fokus auf langfristig erfolgreiche Kundenbeziehungen, Innovation mit hohem Kundennutzen, unseren Führungsgrundsätzen und der Betonung von Eigenverantwortung – unser CONET LIFE, das uns unseren mittelständischen Charakter auch im anhaltenden Wachstum stets bewahrt hat.“

Für die Zukunft setzt CONET weiterhin auf ein dynamisches, flexibles und marktorientiertes Wachstum und hat sich das Ziel gesetzt, den spannenden IT-Markt rund um Digitalisierung, Cyber Security, Cloud, Mobilität, Big Data und SAP-Lösungen als mittelständischer Herausforderer weiter zu prägen.

„Wir wollen stets zu den Besten gehören, sowohl als Dienstleister am Markt als auch als Arbeitgeber. Mit unseren Mitarbeitern ebenso wie mit unseren Kunden, mit denen wir seit so vielen Jahren stets vertrauensvoll, innovativ und erfolgreich zusammenarbeiten, sind wir sicher, diesem Anspruch gerecht werden zu können,“ bilanziert Höfer.

Über die CONET Technologies GmbH

"Erfolg. Unsere Leidenschaft." CONET ist das kompetente IT-System- und Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Experts. Mit rund 400 Mitarbeitern gehört CONET laut der Computerwoche-Systemhausumfrage zu den besten mittelständischen IT-Häusern in Deutschland. Namhafte Unternehmen und Organisationen aus Industrie & Handel, öffentlichem Sektor sowie Defense & Public Security vertrauen seit 1987 den Experten der mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. CONET-Lösungen für Leitstandkommunikation, Customer Collaboration, Enterprise Content Management und Business Process Management sind weltweit im Einsatz. Mit der Unternehmenszentrale in Hennef unterhält CONET acht Standorte in Deutschland und Österreich.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

CONET Technologies GmbH
Humperdinckstraße 1
53773 Hennef
Telefon: +49 (2242) 939-0
Telefax: +49 (2242) 939-393
http://www.conet.de

Ansprechpartner:
Simon Vieth
Pressesprecher
Telefon: +49 (2242) 939-246
Fax: +49 (2242) 939-333
E-Mail: presse@conet.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.