Physik Instrumente (PI) übernimmt Mehrheitsanteile bei ACS Motion Control

Das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) steht seit Jahrzehnten für technische Spitzenleistungen und kontinuierlichen Fortschritt in der Präzisions-Positionierung. Ziel der PI Gruppe ist es, diese Markt- und Technologieführung weiter auszubauen und damit seinen Kunden entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern. Die Übernahme von 80 % der israelischen Firma ACS Motion Control, einem weltweit führenden Entwickler und Hersteller von High-End Motion Controllern und Verstärkern für mehrachsige Antriebssysteme, ist ein wichtiger Schritt auf diesem Weg.

Nach der Übernahme von ACS Motion Control im Januar 2017 kann PI als Lösungsanbieter für Antriebstechnik und Positioniersysteme jetzt verstärkt auch industrielle Anwendungen mit maßgeschneiderten Komplettsystemen bedienen, die sich komfortabel in die unterschiedlichsten Automatisierungsumgebungen integrieren lassen. Ein aktuelles Beispiel dafür sind luftgelagerte, von magnetischen Direktantrieben bewegte mehrachsige Lineartische, die sich für präzise Materialbearbeitung, Inspektionssysteme, Montageanwendungen oder Digitaldruck eignen. ACS bleibt nach der Übernahme innerhalb der PI Gruppe eigenständig, das Management verändert sich nicht und die bestehenden Kunden werden weiterhin beliefert.

Über ACS Motion Control


ACS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Motion Controllern und Verstärkern. Das Unternehmen wurde im Jahre 1985 gegründet; es entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsfähige Controller- und Verstärkerlösungen für mehrachsige Antriebssysteme basierend auf der EtherCAT® Technologie. ACS hat seinen Hauptsitz in Migdal Ha´Emek, Israel, mit Vertriebs- und Supportzentren in den USA, Deutschland, China und Südkorea. www.acsmotioncontrol.com

Über die Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG

Das Unternehmen Physik Instrumente (PI) ist für die hohe Qualität seiner Produkte bekannt und nimmt seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für präzise Positioniertechnik ein. Seit über 40 Jahren entwickelt und fertigt PI Standard- und OEM-Produkte mit Piezo- oder Motorantrieben. Mit vier Standorten in Deutschland und fünfzehn ausländischen Vertriebs- und Serviceniederlassungen ist die PI Gruppe international vertreten. www.pi.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
76228 Karlsruhe
Telefon: +49 (721) 4846-0
Telefax: +49 (721) 4846-1019
http://www.physikinstrumente.de

Ansprechpartner:
Doris Knauer
Markt & Produkte
Telefon: +49 (721) 4846-1814
Fax: +49 (721) 4846-1019
E-Mail: d.knauer@pi.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.